Schwarzwälder Kirschtorte im Glas

Schwarzwälder Kirschtorte im Glas

30 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
20
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-6+
Eier
150 g Zucker
100 g Mehl
50 g Maisstärke
50 g Kakaopulver
50 g Pflanzenöl
2 cl Kirschwasser
150 ml Kirschsaft
250 g Kirschen
300 g Sahne
150 g Puderzucker
Minzblätter zum Servieren
Schokoröllchen zum Servieren

Utensilien

  • Backofen
  • große Schüssel
  • Topf
  • Küchenmaschine oder Handrührgerät mit Rührbesen
  • runde Ausstechform
  • runde Backform (24 cm Ø)
  • Schneebesen

Hierzu passt

Portwein
Ein Portwein passt perfekt zu Schokolade und roten Früchten.

Nährwerte pro Portion

kcal.
638
Eiweiß
67g
Fett
188g
Kohlenhydr.
447g

Schritt 1/10

Backofen auf 180°C vorheizen. Eier und die Hälfte des Zuckers in einer Küchenmaschine schaumig schlagen.
  • 5 Eier
  • 75 Zucker
  • Küchenmaschine oder Handrührgerät
  • Backofen

Backofen auf 180°C vorheizen. Eier und die Hälfte des Zuckers in einer Küchenmaschine schaumig schlagen.

Schritt 2/10

Mehl, Maisstärke und Kakaopulver in einer großen Schüssel gut vermischen und über die Eier sieben. Gut umrühren um alles gut zu vermengen.
  • 100 Mehl
  • 50 Maisstärke
  • 50 Kakaopulver
  • große Schüssel
  • Schneebesen

Mehl, Maisstärke und Kakaopulver in einer großen Schüssel gut vermischen und über die Eier sieben. Gut umrühren um alles gut zu vermengen.

Schritt 3/10

Mit einem gleichmäßigen Strahl, langsam das Öl zum Teig gießen, dabei konstant rühren. Weiter für ca. 1 – 2 Min. umrühren bis alles gut aufgeschlagen ist.
  • 50 Pflanzenöl
  • Küchenmaschine oder Handrührgerät

Mit einem gleichmäßigen Strahl, langsam das Öl zum Teig gießen, dabei konstant rühren. Weiter für ca. 1 – 2 Min. umrühren bis alles gut aufgeschlagen ist.

Schritt 4/10

Teig in eine runde Backform gießen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C für ca. 15 – 20 Min. backen, bis ein Zahnstocher sauber aus dem Kuchen gezogen werden kann.
  • Backofen
  • runde Backform

Teig in eine runde Backform gießen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C für ca. 15 – 20 Min. backen, bis ein Zahnstocher sauber aus dem Kuchen gezogen werden kann.

Schritt 5/10

Den restlichen Zucker in einem Topf bei mittlerer Hitze karamellisieren lassen. Mit der Hälfte des Kirschwassers und dem gesamten Kirschsaft ablöschen. Auf ein Köcheln reduzieren und für ca. 6 – 8 Min. weiter kochen.
  • 75 Zucker
  • 1 cl Kirschwasser
  • 150 ml Kirschsaft
  • Topf

Den restlichen Zucker in einem Topf bei mittlerer Hitze karamellisieren lassen. Mit der Hälfte des Kirschwassers und dem gesamten Kirschsaft ablöschen. Auf ein Köcheln reduzieren und für ca. 6 – 8 Min. weiter kochen.

Schritt 6/10

Wenn sich die Kirschsoße auf die Hälfte reduziert hat, Kirschen hinzugeben. Für ca. weitere 5 – 6 Min. köcheln lassen.
  • 250 Kirschen

Wenn sich die Kirschsoße auf die Hälfte reduziert hat, Kirschen hinzugeben. Für ca. weitere 5 – 6 Min. köcheln lassen.

Schritt 7/10

Sahne fast steif aufschlagen. Dann Puderzucker hinzugeben und weiter ca. 1 Min.  aufschlagen bis diese steif ist.
  • 300 Sahne
  • 150 Puderzucker
  • Küchenmaschine oder Handrührgerät

Sahne fast steif aufschlagen. Dann Puderzucker hinzugeben und weiter ca. 1 Min. aufschlagen bis diese steif ist.

Schritt 8/10

Das restliche Kirschwasser unterheben.
  • 1 cl Kirschwasser

Das restliche Kirschwasser unterheben.

Schritt 9/10

Kuchenboden aus der Backform lösen. Mit der runden Ausstechform einzelne Kuchenböden ausstechen.
  • runde Ausstechform

Kuchenboden aus der Backform lösen. Mit der runden Ausstechform einzelne Kuchenböden ausstechen.

Schritt 10/10

In einem Servierglas Kuchenboden, Kirschsoße und Sahne schichten. Reihenfolge wiederholen. Mit Minze und Schokoröllchen garnieren. Guten Appetit!
  • Minzblätter zum Servieren
  • Schokoröllchen zum Servieren

In einem Servierglas Kuchenboden, Kirschsoße und Sahne schichten. Reihenfolge wiederholen. Mit Minze und Schokoröllchen garnieren. Guten Appetit!