Salat mit marinierten Garnelen und Gemüse

Salat mit marinierten Garnelen und Gemüse

16 Bewertungen

Josephine, Studentin


„So schnell, einfach und köstlich dass ich gar nicht genug davon bekommen kann!“

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-3+
15
Garnelen (küchenfertig)
1 Knolle
Fenchel
1
Zwiebel
1
Zucchini
1
Paprika
2 Zehen
Knoblauch
2 Zweige
Rosmarin
2 Zweige
Thymian
100 ml
Olivenöl (aufgeteilt)
1 EL
Fischgewürz
3 EL
Kräuteressig
1
Zitrone (Abrieb und Saft)
2 TL
Dijonsenf
2 TL
Zitronenöl
Salz
Pfeffer
Olivenöl zum Braten
  • 15  Garnelen (küchenfertig)
  • 1 Knolle Fenchel
  • 1  Zwiebel
  • 1  Zucchini
  • 1  Paprika
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 Zweige Thymian
  • 100 ml Olivenöl (aufgeteilt)
  • 1 EL Fischgewürz
  • 3 EL Kräuteressig
  • 1  Zitrone (Abrieb und Saft)
  • 2 TL Dijonsenf
  • 2 TL Zitronenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl zum Braten

Utensilien

  • Schneidebrett
  • 2 verschließbare Plastikbeutel
  • Kochlöffel
  • kleine Schüssel
  • Wok oder große Pfanne
  • Messer

Hierzu passt

Pinot Grigio
Pinot grigio für eine erfrischende Kombination mit diesem säuerlichen Gericht.

Nährwerte pro Portion

kcal.
266
Eiweiß
16g
Fett
19g
Kohlenhydr.
11g

Schritt 1/4

Fenchel halbieren, Stängel entfernen und in feine Streifen schneiden. Zwiebel fein würfeln. Knoblauch schälen. Zucchini und Paprika säubern und in mundgerechte Stücke schneiden. Gemüse zusammen mit Rosmarin, Thymian und etwas von dem Olivenöl in einen Plastikbeutel geben. Verschließen und für ca. 20 Min. marinieren.
  • 1 Knolle Fenchel
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zucchini
  • 1 Paprika
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 Zweige Thymian
  • 50 ml Olivenöl
  • Schneidebrett
  • verschließbarer Plastikbeutel
  • Messer

Fenchel halbieren, Stängel entfernen und in feine Streifen schneiden. Zwiebel fein würfeln. Knoblauch schälen. Zucchini und Paprika säubern und in mundgerechte Stücke schneiden. Gemüse zusammen mit Rosmarin, Thymian und etwas von dem Olivenöl in einen Plastikbeutel geben. Verschließen und für ca. 20 Min. marinieren.

Schritt 2/4

Garnelen mit Fischgewürz und dem restlichen Olivenöl vermischen und in eine weitere verschließbare Plastiktüte geben. Verschließen und für ca. 20 Min. marinieren.
  • 15 Garnelen
  • 1 EL Fischgewürz
  • 50 ml Olivenöl
  • Schneidebrett
  • verschließbare Plastiktüte
  • Messer

Garnelen mit Fischgewürz und dem restlichen Olivenöl vermischen und in eine weitere verschließbare Plastiktüte geben. Verschließen und für ca. 20 Min. marinieren.

Schritt 3/4

Währenddessen Kräuteressig, Zitronensaft und -abrieb, Dijonsenf, Zitronenöl, Salz und Pfeffer zu einer Vinaigrette verrühren.
  • 3 EL Kräuteressig
  • 1 Zitrone (Abrieb und Saft)
  • 2 TL Dijonsenf
  • 2 TL Zitronenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • kleine Schüssel

Währenddessen Kräuteressig, Zitronensaft und -abrieb, Dijonsenf, Zitronenöl, Salz und Pfeffer zu einer Vinaigrette verrühren.

Schritt 4/4

Gemüse zusammen mit der Marinade für ca. 5 Min. anbraten. Garnelen hinzufügen und für ca. 3 Min. mitbraten bis sie gar sind. Die Temperatur reduzieren und mit der vorbereiteten Vinaigrette ablöschen. Alles gut vermengen. Guten Appetit!
  • Kochlöffel
  • Wok oder große Pfanne

Gemüse zusammen mit der Marinade für ca. 5 Min. anbraten. Garnelen hinzufügen und für ca. 3 Min. mitbraten bis sie gar sind. Die Temperatur reduzieren und mit der vorbereiteten Vinaigrette ablöschen. Alles gut vermengen. Guten Appetit!