Raw Blaubeer Cheesecake

Raw Blaubeer Cheesecake

14 Bewertungen

Aufwand

Mittel 👍
45
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
100
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-10+
250 g
Cashews
120 g
Walnüsse
120 g
Kokosraspel
4 EL
Kakaopulver
6 EL
Kokosöl
2 EL
Honig
100 ml
Kokosmilch
½ TL
Vanillemark
4 EL
Zitronensaft
200 g
Blaubeeren
  • 250 g Cashews
  • 120 g Walnüsse
  • 120 g Kokosraspel
  • 4 EL Kakaopulver
  • 6 EL Kokosöl
  • 2 EL Honig
  • 100 ml Kokosmilch
  • ½ TL Vanillemark
  • 4 EL Zitronensaft
  • 200 g Blaubeeren

Utensilien

  • Rührschüssel
  • Zerkleinerer
  • Geschirrtuch
  • Sieb
  • Springform

Nährwerte pro Portion

kcal.
407
Eiweiß
9g
Fett
36g
Kohlenhydr.
12g

Heute wird der Kuchen gefroren

Wenn man an „Kuchen backen“ denkt, hat man direkt Zutaten wie Mehl, Zucker und Butter im Kopf und sieht den Ofen schon vor sich. Bei diesem Rezept für Raw-Blaubeer-Cheesecake ist jedoch alles anders. Dieser Kuchen wird gekühlt und nicht gebacken und von Mehl und Co. ist auch keine Spur. Stattdessen kommen Kokosraspel, Walnüsse und Honig in die einzelnen Schichten. Selbst die Quarkschicht besteht nicht aus Quark, sondern aus Cashewnüssen, die über Nacht einweichen und danach im Mixer cremig gerührt werden. Dies macht den Kuchen zu einer sehr leckeren, nahrhaften und gesunden Kuchen-Alternative, bei der euer Gefrierschrank einen Kuchen backt.