Prosecco mit Erdbeersorbet

Prosecco mit Erdbeersorbet

Zu wenige Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
240
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-6+
1 Flasche Prosecco
400 g Erdbeeren
250 g Zucker
500 ml Wasser
Zitrone (Saft)

Utensilien

  • Stabmixer
  • Schneidebrett
  • Eisportionierer
  • Eismaschine (optional)
  • Messbecher
  • Zitruspresse
  • Topf
  • Schüssel
  • Messer

Nährwerte pro Portion

kcal.
298
Eiweiß
1g
Fett
0g
Kohlenhydr.
52g

Schritt 1/3

  • 250 Zucker
  • 500 ml Wasser
  • 400 Erdbeeren
  • Stabmixer
  • Schneidebrett
  • Messbecher
  • Topf
  • Messer

Wasser und Zucker aufkochen und ca. 10 – 15 Min. köcheln. Anschließend abkühlen lassen. Währenddessen Erdbeeren kurz abbrausen, putzen und fein pürieren.

Schritt 2/3

  • 1 Zitrone (Saft)
  • Eismaschine (optional)
  • Zitruspresse
  • Schüssel

Den abgekühlten Zuckersirup mit den pürierten Erdbeeren mischen, den Zitronensaft zugeben und gut vermengen. Das Sorbet in der Eismaschine gefrieren. Falls keine Eismaschine vorhanden ist, im Tiefkühlschrank ca. 3 – 4 Std. gefrieren, dabei aber häufig umrühren.

Schritt 3/3

  • 1 Flasche Prosecco
  • Eisportionierer

Eiskugeln in Gläser geben und entweder mit Prosecco oder als Dessert pur genießen.