Pfirsichtraum mit Butterstreuseln

Pfirsichtraum mit Butterstreuseln

6 Bewertungen

Kai, Konditormeisterin


„Pfirsich und Butterstreusel in einer saftig fruchtigen Komposition.“

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
10
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
3
Pfirsiche
50 g
Butter (kalt, gewürfelt)
100 g
Weizenmehl (Typ 405)
125 g
Zucker
½ Stange
Zimt
2
Nelken
1
Sternanis
75 ml
Portwein (weiß)
Schlagsahne zum Servieren
  • 3  Pfirsiche
  • 50 g Butter (kalt, gewürfelt)
  • 100 g Weizenmehl (Typ 405)
  • 125 g Zucker
  • ½ Stange Zimt
  • 2  Nelken
  • 1  Sternanis
  • 75 ml Portwein (weiß)
  • Schlagsahne zum Servieren

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Kochlöffel
  • Küchenmaschine (falls vorhanden)
  • Backofen
  • Backblech
  • kleiner Topf
  • Backpapier
  • Messer

Hierzu passt

Huxelrebe Auslese, lieblich, 2009
Der edelsüße Dessertwein unterstreicht das weiche Pfirsicharoma. Bei einer Trinktemperatur von 8 – 10°C entfaltet sich das Bouquet, reich an tropischen Früchten, besonders schön.

Nährwerte pro Portion

kcal.
678
Eiweiß
5g
Fett
22g
Kohlenhydr.
106g

Schritt 1/5

Backofen auf 160°C vorheizen. Für die Streusel kalte, gewürfelte Butter mit Mehl und einem Teil Zucker mit den Händen oder in einer Küchenmaschine zu einem bröseligen Teig verkneten.
  • 50 Butter
  • 100 Weizenmehl
  • 75 Zucker
  • Küchenmaschine

Backofen auf 160°C vorheizen. Für die Streusel kalte, gewürfelte Butter mit Mehl und einem Teil Zucker mit den Händen oder in einer Küchenmaschine zu einem bröseligen Teig verkneten.

Schritt 2/5

Die Streusel in eine Auflaufform oder auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 160°C ca. 8 – 10 Min. goldgelb und knusprig backen.
  • Kochlöffel
  • Backblech
  • Backpapier

Die Streusel in eine Auflaufform oder auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 160°C ca. 8 – 10 Min. goldgelb und knusprig backen.

Schritt 3/5

Für das Pfirsichkompott die Pfirsiche entsteinen und in mundgerechte Würfel (ca. 1 cm x 1 cm) schneiden.
  • 3 Pfirsiche
  • Schneidebrett
  • Messer

Für das Pfirsichkompott die Pfirsiche entsteinen und in mundgerechte Würfel (ca. 1 cm x 1 cm) schneiden.

Schritt 4/5

Den restlichen Zucker hellbraun karamellisieren lassen. Zimtstange, Nelken, Sternanis sowie gewürfelte Pfirsiche hinzugeben und mit weißem Portwein ablöschen.
  • 50 Zucker
  • ½ Zimtstange
  • 2 Nelken
  • 1 Sternanis
  • 75 ml Portwein
  • Kochlöffel
  • kleiner Topf

Den restlichen Zucker hellbraun karamellisieren lassen. Zimtstange, Nelken, Sternanis sowie gewürfelte Pfirsiche hinzugeben und mit weißem Portwein ablöschen.

Schritt 5/5

Anschließend alles für ca. 5 Min. auf niedriger Hitze einkochen lassen. Zum Servieren das Kompott in Servierschalen füllen und obenauf die leicht abgekühlten Streusel verteilen. Wahlweise mit Schlagsahne servieren.
  • Schlagsahne zum Servieren

Anschließend alles für ca. 5 Min. auf niedriger Hitze einkochen lassen. Zum Servieren das Kompott in Servierschalen füllen und obenauf die leicht abgekühlten Streusel verteilen. Wahlweise mit Schlagsahne servieren.