Pesto Hähnchen

Pesto Hähnchen

28 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
10
Min.
Zubereitung
30
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
4
Hähnchenbrust (ohne Haut und Knochen)
2
Roma-Tomaten
75 g
Pesto
60 g
Mozzarella (gerieben)
frischer Basilikum zum Garnieren
  • 4  Hähnchenbrust (ohne Haut und Knochen)
  • 2  Roma-Tomaten
  • 75 g Pesto
  • 60 g Mozzarella (gerieben)
  • frischer Basilikum zum Garnieren

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Aluminiumfolie (falls vorhanden)
  • Backofen
  • mittelgroße Schüssel
  • Gummispatel
  • ofenfeste Pfanne oder Backblech
  • Messer

Nährwerte pro Portion

kcal.
290
Eiweiß
38g
Fett
13g
Kohlenhydr.
2g

Schritt 1/4

Backofen auf 200°C vorheizen. Tomaten in Scheiben schneiden. Hähnchenbrüste und Pesto in einer mittelgroßen Schüssel vermengen, bis das Fleisch rundherum mit Pesto bedeckt ist.
  • 2 Roma-Tomaten
  • 4 Hähnchenbrust
  • 75 Pesto
  • Schneidebrett
  • Backofen
  • mittelgroße Schüssel
  • Gummispatel
  • Messer

Backofen auf 200°C vorheizen. Tomaten in Scheiben schneiden. Hähnchenbrüste und Pesto in einer mittelgroßen Schüssel vermengen, bis das Fleisch rundherum mit Pesto bedeckt ist.

Schritt 2/4

Mariniertes Hähnchen in eine ofenfeste Pfanne oder auf ein Backblech mit starker Aluminiumfolie legen.
  • Aluminiumfolie
  • ofenfeste Pfanne oder Backblech

Mariniertes Hähnchen in eine ofenfeste Pfanne oder auf ein Backblech mit starker Aluminiumfolie legen.

Schritt 3/4

Bei 200°C ca. 20 - 25 Min. backen, oder bis das Hähnchen gar ist. Anschließend aus dem Backofen nehmen.
  • Backofen

Bei 200°C ca. 20 - 25 Min. backen, oder bis das Hähnchen gar ist. Anschließend aus dem Backofen nehmen.

Schritt 4/4

Hähnchenbrüste mit Tomatenscheiben und Käse belegen. Für weitere ca. 3 - 5 Min. backen, oder bis der Käse geschmolzen ist. Wenn gewünscht, mit frischem Basilikum garniert servieren.
  • 60 Mozzarella
  • frischer Basilikum zum Garnieren
  • Ofen

Hähnchenbrüste mit Tomatenscheiben und Käse belegen. Für weitere ca. 3 - 5 Min. backen, oder bis der Käse geschmolzen ist. Wenn gewünscht, mit frischem Basilikum garniert servieren.