Paleo Powerkaffee

Paleo Powerkaffee

23 Bewertungen

Michaela und Nico Richter, Paleo 360

www.paleo360.de/

„Dieser Kaffee ist super cremig und macht lange satt. Du kannst ihn ganz deinem Geschmack anpassen: Wir trinken ihn am liebsten mit Zimt!“

Aufwand

Einfach 👌
5
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-1+
15 g
Kaffeebohnen
200 ml
Wasser
1 TL
Kokosöl
1 TL
Ghee
½ TL
Zimtpulver
1 TL
Ahornsirup
  • 15 g Kaffeebohnen
  • 200 ml Wasser
  • 1 TL Kokosöl
  • 1 TL Ghee
  • ½ TL Zimtpulver
  • 1 TL Ahornsirup

Utensilien

  • Stabmixer oder Milchaufschäumer
  • Kaffeemühle
  • kleine Schüssel
  • Espressokocher oder Stempelkanne

Hierzu passt

Rührei
Powerkaffee und Rührei für einen energiereichen Start in den Tag!

Nährwerte pro Portion

kcal.
111
Eiweiß
2g
Fett
11g
Kohlenhydr.
0g

Schritt 1/5

Kaffeebohnen mahlen.
  • 15 Kaffeebohnen
  • Kaffeemühle

Kaffeebohnen mahlen.

Schritt 2/5

Mit kochendem Wasser frischen Kaffee nach bevorzugter Methode zubereiten, entweder mit einem Espressokocher oder einer Stempelkanne.
  • 200 ml Wasser
  • Espressokocher oder Stempelkanne.

Mit kochendem Wasser frischen Kaffee nach bevorzugter Methode zubereiten, entweder mit einem Espressokocher oder einer Stempelkanne.

Schritt 3/5

Flüssiges Kokosöl und Ghee sowie Zimt und Ahornsirup nach Geschmack in einer kleinen Schüssel vermengen.
  • 1 TL Kokosöl
  • 1 TL Ghee
  • ½ TL Zimtpulver
  • 1 TL Ahornsirup
  • kleine Schüssel

Flüssiges Kokosöl und Ghee sowie Zimt und Ahornsirup nach Geschmack in einer kleinen Schüssel vermengen.

Schritt 4/5

Den heißen Kaffee über die Kokosöl-Mischung gießen.

Den heißen Kaffee über die Kokosöl-Mischung gießen.

Schritt 5/5

Mit einem Stabmixer oder einem Milchaufschäumer cremig aufschäumen. In eine Kaffeetasse geben und direkt genießen!
  • Stabmixer oder Milchaufschäumer

Mit einem Stabmixer oder einem Milchaufschäumer cremig aufschäumen. In eine Kaffeetasse geben und direkt genießen!