Paleo Crêpes

Paleo Crêpes

9 Bewertungen

Nico and Michaela Richter, Paleo 360

www.paleo360.de

„Hauchdünne Crêpes gelingen auch ohne herkömmliches Mehl. Am Besten mit frischen Früchten genießen!“

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-8+
Apfel
Birne
Eier
100 ml Kokosmilch
4 EL Pfeilwurzmehl
1 EL Kokosmehl
¼ TL gemahlene Vanille
¼ TL Salz
3 EL Kokosöl
Ahornsirup zum Servieren
Zimt zum Servieren

Utensilien

  • Schneidebrett
  • kleine Schüssel
  • große Schüssel
  • Pfanne mit Deckel
  • Messer
  • Schneebesen

Nährwerte pro Portion

kcal.
110
Eiweiß
2g
Fett
6g
Kohlenhydr.
11g

Schritt 1/3

Apfel und Birne waschen und würfeln. Obstwürfel in eine kleine Schüssel geben und beiseitestellen. Eier in eine große Schüssel geben und schaumig schlagen. Kokosmilch, Pfeilwurzmehl, Kokosmehl, gemahlene Vanille und Salz hinzufügen und alles vermengen.
  • 1 Apfel
  • 1 Birne
  • 2 Eier
  • 100 ml Kokosmilch
  • 4 EL Pfeilwurzmehl
  • 1 EL Kokosmehl
  • ¼ TL gemahlene Vanille
  • ¼ TL Salz
  • Schneidebrett
  • kleine Schüssel
  • große Schüssel
  • Messer
  • Schneebesen

Apfel und Birne waschen und würfeln. Obstwürfel in eine kleine Schüssel geben und beiseitestellen. Eier in eine große Schüssel geben und schaumig schlagen. Kokosmilch, Pfeilwurzmehl, Kokosmehl, gemahlene Vanille und Salz hinzufügen und alles vermengen.

Schritt 2/3

Etwas Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und etwa 2 EL Teig von der Mitte aus in der Pfanne verteilen. Deckel auf die Pfanne setzen und ca. 1 Min. backen oder bis sich der Crêpe gut aus der Pfanne lösen lässt. Den Crêpe wenden und auf der andere Seite ebenfalls anbraten. Teig nach und nach ausbacken, dabei je nach Bedarf weiteres Kokosöl zugeben.
  • 3 EL Kokosöl
  • Pfanne mit Deckel

Etwas Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und etwa 2 EL Teig von der Mitte aus in der Pfanne verteilen. Deckel auf die Pfanne setzen und ca. 1 Min. backen oder bis sich der Crêpe gut aus der Pfanne lösen lässt. Den Crêpe wenden und auf der andere Seite ebenfalls anbraten. Teig nach und nach ausbacken, dabei je nach Bedarf weiteres Kokosöl zugeben.

Schritt 3/3

Apfel- und Birnenwürfel auf Crêpes verteilen und einrollen. Ahornsirup über die Crêpes träufeln und mit Zimt bestreuen. Guten Appetit!
  • Ahornsirup zum Servieren
  • Zimt zum Servieren

Apfel- und Birnenwürfel auf Crêpes verteilen und einrollen. Ahornsirup über die Crêpes träufeln und mit Zimt bestreuen. Guten Appetit!