Nüsse kandieren

Nüsse kandieren

Zu wenige Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-0+
100 g
Nüsse oder Samen
60 g
Zucker
60 ml
Wasser
1 EL
Kürbiskernöl
Salz
  • 100 g Nüsse oder Samen
  • 60 g Zucker
  • 60 ml Wasser
  • 1 EL Kürbiskernöl
  • Salz

Utensilien

  • kleine Pfanne
  • Servierteller
  • Holzlöffel

Methode:

Nüsse oder Samen in einer kleinen Bratpfanne bei mittlerer Hitze ohne Fett leicht anrösten. Zucker und Wasser dazugeben, zum Kochen bringen und ab und zu umrühren. Die Mischung soll andicken und blubbern.Köcheln lassen und ab und zu umrühren,bis das Wasser verdampft ist und der Zucker kristallisiert und bernsteinfarben wird. Wenn man Kürbiskerne kandiert quellen sie etwas auf.

Verwendung:

Kandierte Nüsse gehören nicht nur zu Nachspeisen: kandierte Walnüsse kannst du über deinen Apfelsalat zum Mittagsessen streuen oder für einen weihnachtlichen Snack die Nüsse in Zimt schwenken. Du kannst auch eine Prise Meersalz dazugeben, für einen salzigen Karamelleffekt. Wenn du Kürbiskerne kandierst, dann gib 1 EL Kürbiskernöl und eine Prise Salz dazu, damit es noch schmackhafter wird.