Nudelauflauf Quattro Formaggi

Nudelauflauf Quattro Formaggi

42 Bewertungen

Lesli, Medienforscherin


„Dieses Rezept ist das perfekte Wohlfühlessen nach der Arbeit. Es ist wunderbar käsig und einfach - besser geht es nicht!“

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
10
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-6+
½ kg
Penne
1 Bund
Basilikum
400 g
gehackte Tomaten aus der Dose
80 g
frisch geriebener Parmesan (aufgeteilt)
40 g
geriebener Gruyère
120 g
Mozzarella
85 g
Gorgonzola (zerkrümelt)
¾ TL
Salz
355 ml
Crème double
30 g
Semmelbrösel
55 g
Butter
  • ½ kg Penne
  • 1 Bund Basilikum
  • 400 g gehackte Tomaten aus der Dose
  • 80 g frisch geriebener Parmesan (aufgeteilt)
  • 40 g geriebener Gruyère
  • 120 g Mozzarella
  • 85 g Gorgonzola (zerkrümelt)
  • ¾ TL Salz
  • 355 ml Crème double
  • 30 g Semmelbrösel
  • 55 g Butter

Utensilien

  • Küchensieb
  • Schneidebrett
  • Kochlöffel
  • Backofen
  • große Auflaufform
  • große Schüssel
  • großer Topf
  • Messer
  • Käsereibe

Hierzu passt

Muscat Wein, Kalifornien
Die Fülle eines würzigen und floralen Weißweins ergänzt die komplexen Aromen des Käses.

Nährwerte pro Portion

kcal.
722
Eiweiß
27g
Fett
45g
Kohlenhydr.
55g

Schritt 1/4

Ofen auf 250°C vorheizen. Gesalzenes Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Penne ca. 5 Min. vorkochen. Danach abgießen und beiseitestellen. Basilikum grob hacken. Überschüssige Flüssigkeit der Tomaten abtropfen lassen.
  • ½ kg Penne
  • 1 Bund Basilikum
  • 400 gehackte Tomaten aus der Dose
  • Küchensieb
  • Schneidebrett
  • Backofen
  • großer Topf
  • Messer

Ofen auf 250°C vorheizen. Gesalzenes Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Penne ca. 5 Min. vorkochen. Danach abgießen und beiseitestellen. Basilikum grob hacken. Überschüssige Flüssigkeit der Tomaten abtropfen lassen.

Schritt 2/4

Den Käse, bis auf die Hälfte des Parmesans, in eine große Schüssel geben.
  • 40 frisch geriebener Parmesan
  • 40 geriebener Gruyère
  • 120 Mozzarella (in Scheiben geschnitten)
  • 85 Gorgonzola (zerkrümelt)
  • große Schüssel
  • Käsereibe

Den Käse, bis auf die Hälfte des Parmesans, in eine große Schüssel geben.

Schritt 3/4

Grob gehacktes Basilikum, Salz, Crème double und gekochte Penne dazugeben und verrühren.
  • ¾ TL Salz
  • 355 ml Crème double
  • Kochlöffel

Grob gehacktes Basilikum, Salz, Crème double und gekochte Penne dazugeben und verrühren.

Schritt 4/4

In eine große Auflaufform geben und mit restlichem Parmesan und Semmelbröseln bestreuen. Butter auf dem Auflauf verteilen. Bei 250°C ca. 10 Min. backen, bis der Auflauf blubbert und goldbraun ist. Guten Appetit!
  • 40 frisch geriebener Parmesan
  • 30 Semmelbrösel
  • 55 Butter
  • große Auflaufform

In eine große Auflaufform geben und mit restlichem Parmesan und Semmelbröseln bestreuen. Butter auf dem Auflauf verteilen. Bei 250°C ca. 10 Min. backen, bis der Auflauf blubbert und goldbraun ist. Guten Appetit!