Veganes Moussaka

Veganes Moussaka

27 Bewertungen

Justus, Entwickler


„Gesund, einfach und trotzdem voller Geschmack – dieses Moussaka hat es im Nu in mein Kochrepertoire geschafft!“

Aufwand

Einfach 👌
25
Min.
Zubereitung
25
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
200 g
Kartoffeln
250 g
Aubergine
100 g
Tomaten
2
Schalotten
1
Karotte
1 Zehe
Knoblauch
5 g
Petersilie (frisch)
250 g
Tofu
2 EL
Olivenöl
400 ml
Tomatensoße
¼ TL
Zucker
50 ml
Sojasahne
150 ml
Paprikapaste
Salz
Pfeffer
  • 200 g Kartoffeln
  • 250 g Aubergine
  • 100 g Tomaten
  • 2  Schalotten
  • 1  Karotte
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 5 g Petersilie (frisch)
  • 250 g Tofu
  • 2 EL Olivenöl
  • 400 ml Tomatensoße
  • ¼ TL Zucker
  • 50 ml Sojasahne
  • 150 ml Paprikapaste
  • Salz
  • Pfeffer

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Kochlöffel
  • Backofen
  • Auflaufform
  • kleine Schüssel
  • großer Topf
  • Messer

Hierzu passt

Sauvignon Blanc, trocken, 2012
Die Weine der Sauvignon Blanc Rebe überzeugen durch eine harmonisch eingebundene Säurestruktur bei einer angenehmen Geschmacksfülle, die gleichermaßen erfrischend und fruchtig aromatisch wirkt.

Nährwerte pro Portion

kcal.
278
Eiweiß
10g
Fett
13g
Kohlenhydr.
24g

Schritt 1/7

Kartoffeln, Aubergine und Tomaten in Scheiben schneiden. Schalotten und Karotte in kleine Würfel schneiden. Knoblauch fein und Petersilie grob hacken. Tofu klein würfeln.
  • 200 Kartoffeln
  • 250 Aubergine
  • 100 Tomaten
  • 2 Schalotten
  • 1 Karotten
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 5 Petersilie (frisch)
  • 250 Tofu
  • Schneidebrett
  • Messer

Kartoffeln, Aubergine und Tomaten in Scheiben schneiden. Schalotten und Karotte in kleine Würfel schneiden. Knoblauch fein und Petersilie grob hacken. Tofu klein würfeln.

Schritt 2/7

Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Schalotten, Knoblauch und Karotten anbraten, bis diese glasig sind. Tofu hinzugeben und ca. weitere 3 – 5 Min. braten.
  • 2 EL Olivenöl
  • Kochlöffel
  • großer Topf

Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Schalotten, Knoblauch und Karotten anbraten, bis diese glasig sind. Tofu hinzugeben und ca. weitere 3 – 5 Min. braten.

Schritt 3/7

Tomatensoße hinzugeben und umrühren, bis alles gut vermengt ist. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Köcheln lassen.
  • 400 ml Tomatensoße
  • ¼ TL Zucker

Tomatensoße hinzugeben und umrühren, bis alles gut vermengt ist. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Köcheln lassen.

Schritt 4/7

Gehackte Petersilie unterrühren und Topf beiseitestellen.

Gehackte Petersilie unterrühren und Topf beiseitestellen.

Schritt 5/7

Backofen auf 180°C vorheizen. In einer kleinen Schüssel Sojasahne und Paprikapaste vermengen.
  • 50 ml Sojasahne
  • 150 ml Paprikapaste
  • Backofen
  • kleine Schüssel

Backofen auf 180°C vorheizen. In einer kleinen Schüssel Sojasahne und Paprikapaste vermengen.

Schritt 6/7

Um das Moussaka fertigzustellen, eine Schicht Aubergine auf dem Boden der Auflaufform verteilen. Kartoffelscheiben darauf geben und diese mit der Sojasahnemischung bedecken. Nun Tomatenscheiben obenauf verteilen.
  • Auflaufform

Um das Moussaka fertigzustellen, eine Schicht Aubergine auf dem Boden der Auflaufform verteilen. Kartoffelscheiben darauf geben und diese mit der Sojasahnemischung bedecken. Nun Tomatenscheiben obenauf verteilen.

Schritt 7/7

Moussaka mit der restlichen Tomatensoße bedecken. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C für ca. 25 – 30 Min. backen, bis sich Blasen bilden und das Moussaka leicht gebräunt ist. Mit einem frischen Beilagensalat genießen!

Moussaka mit der restlichen Tomatensoße bedecken. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C für ca. 25 – 30 Min. backen, bis sich Blasen bilden und das Moussaka leicht gebräunt ist. Mit einem frischen Beilagensalat genießen!