Mexikanisches Mole-Hähnchen

Mexikanisches Mole-Hähnchen

12 Bewertungen

Leslie, Medienforscherin


„Die reichhaltige, vielschichtige Mole-Soße ist einfach zubereitet und eine köstliche Ergänzung zu den saftigen Hähnchenoberschenkeln.“

Aufwand

Mittel 👍
40
Min.
Zubereitung
20
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
2
Hähnchenoberschenkel
2
Tomaten
40 g
Koriander, plus mehr zum Garnieren
40 g
Zartbitterschokoladenkuvertüre
25 g
Mandeln
25 g
Erdnüsse
15 g
weißer Sesam
½ EL
Nelken
½ EL
gemahlener Zimt
¼ EL
Anis
4 EL
geräucherte Chiliflocken
50 ml
Gemüsebrühe
1 TL
Salz, plus mehr zum Abschmecken
Pfeffer
Zucker
Blumenkohlreis zum Servieren
  • 2  Hähnchenoberschenkel
  • 2  Tomaten
  • 40 g Koriander, plus mehr zum Garnieren
  • 40 g Zartbitterschokoladenkuvertüre
  • 25 g Mandeln
  • 25 g Erdnüsse
  • 15 g weißer Sesam
  • ½ EL Nelken
  • ½ EL gemahlener Zimt
  • ¼ EL Anis
  • 4 EL geräucherte Chiliflocken
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • 1 TL Salz, plus mehr zum Abschmecken
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Blumenkohlreis zum Servieren

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Backofen
  • Messer
  • große ofenfeste Pfanne
  • Standmixer oder Zerkleinerer

Hierzu passt

Negra Modelo
Dieses mexikanische Lagerbier kommt gut gegen die starken Aromen der Mole-Soße an und ist dabei spritzig und erfrischend.

Nährwerte pro Portion

kcal.
640
Eiweiß
57g
Fett
34g
Kohlenhydr.
30g

Schritt 1/3

Backofen auf 180°C vorheizen. Tomaten, Koriander und Schokolade hacken. Hähnchenoberschenkel von der Haut befreien.
  • 2 Tomaten
  • 40 Koriander
  • 40 Zartbitterschokoladenkuvertüre
  • 2 Hähnchenoberschenkel
  • Schneidebrett
  • Backofen
  • Messer

Backofen auf 180°C vorheizen. Tomaten, Koriander und Schokolade hacken. Hähnchenoberschenkel von der Haut befreien.

Schritt 2/3

In einem Mixer Tomaten, Koriander, Mandeln, Erdnüsse, Sesam, Nelken, Zimt, Anis, geräucherte Chiliflocken und Salz glatt pürieren.
  • 25 Mandeln
  • 25 Erdnüsse
  • 15 weißer Sesam
  • ½ EL Nelken
  • ½ EL gemahlener Zimt
  • ¼ EL Anis
  • 4 EL geräucherte Chiliflocken
  • 1 TL Salz
  • Standmixer oder Zerkleinerer

In einem Mixer Tomaten, Koriander, Mandeln, Erdnüsse, Sesam, Nelken, Zimt, Anis, geräucherte Chiliflocken und Salz glatt pürieren.

Schritt 3/3

Eine große ofenfeste Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Soße hineingeben und ca. 5 Min. unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Soße Blasen wirft. Gemüsebrühe dazugeben und aufkochen, dann Schokolade hinzufügen, schmelzen lassen und gut verrühren. Soße wieder in den Mixer geben und erneut glatt pürieren. Soße zurück in die Pfanne geben und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Hähnchen in die Pfanne geben und mit der Soße bedecken. Für ca. 5 – 10 Min. köcheln lassen, bis die Soße leicht angedickt ist. Pfanne in den Backofen schieben und bei 180°C ca. 20 Min. backen, bis das Hähnchen gar und die Soße golbraun ist. Nach Belieben auf Blumenkohlreis anrichten und mit Koriander garnieren. Genießen!
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Blumenkohlreis zum Servieren
  • Koriander zum Garnieren
  • Backofen
  • große ofenfeste Pfanne

Eine große ofenfeste Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Soße hineingeben und ca. 5 Min. unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Soße Blasen wirft. Gemüsebrühe dazugeben und aufkochen, dann Schokolade hinzufügen, schmelzen lassen und gut verrühren. Soße wieder in den Mixer geben und erneut glatt pürieren. Soße zurück in die Pfanne geben und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Hähnchen in die Pfanne geben und mit der Soße bedecken. Für ca. 5 – 10 Min. köcheln lassen, bis die Soße leicht angedickt ist. Pfanne in den Backofen schieben und bei 180°C ca. 20 Min. backen, bis das Hähnchen gar und die Soße golbraun ist. Nach Belieben auf Blumenkohlreis anrichten und mit Koriander garnieren. Genießen!