Kürbissuppe mit mediterranen Muffins

Kürbissuppe mit mediterranen Muffins

16 Bewertungen

Francois, Zahnarzthelfer


„Die Muffins ergänzen diese cremige, leichte Suppe sehr gut!“

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
30
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
250 g
Kirschtomaten
50 g
Parmesan
6 Scheiben
Parmaschinken
300 g
Mehl
250 g
Joghurt
80 ml
Olivenöl
75 ml
Milch
2
Eier
1 EL
getrocknete mediterrane Kräuter
2 TL
Backpulver
800 g
Kürbis
2
Zwiebeln
2 Zehen
Knoblauch
1½ l
Gemüsebrühe
1
Orange (Abrieb und Saft)
150 g
Sahne
2 TL
Thymian
Salz
Pfeffer
Butter zum Einfetten und Braten
  • 250 g Kirschtomaten
  • 50 g Parmesan
  • 6 Scheiben Parmaschinken
  • 300 g Mehl
  • 250 g Joghurt
  • 80 ml Olivenöl
  • 75 ml Milch
  • 2  Eier
  • 1 EL getrocknete mediterrane Kräuter
  • 2 TL Backpulver
  • 800 g Kürbis
  • 2  Zwiebeln
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1½ l Gemüsebrühe
  • 1  Orange (Abrieb und Saft)
  • 150 g Sahne
  • 2 TL Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter zum Einfetten und Braten

Utensilien

  • Stabmixer
  • Schneidebrett
  • gelochter Garbehälter
  • ungelochter Garbehälter
  • Muffinformen
  • Aluminiumfolie
  • Holzlöffel
  • große Schüssel
  • Backofen mit Dampfgarfunktion
  • großer Topf
  • Messer
  • Reibe

Hierzu passt

Fenchel, Rucola und Apfelsalat
Frisches Grün passt perfekt zu Suppe und Muffins.

Nährwerte pro Portion

kcal.
744
Eiweiß
25g
Fett
40g
Kohlenhydr.
70g

Schritt 1/6

Ofen auf 180°C vorheizen. Für die Muffins Kirschtomaten halbieren, Schinken in kleine Stücke schneiden und Parmesan reiben.  In einer großen Schüssel geriebenen Parmesan, Mehl, Kräuter und Backpulver vermischen, dann Joghurt, Olivenöl, Milch und Eier hinzufügen und zu einem glatten Tag verarbeiten.
  • 250 Kirschtomaten
  • 6 Scheiben Parmaschinken
  • 50 Parmesan
  • 300 Mehl
  • 1 EL getrocknete mediterrane Kräuter
  • 2 TL Backpulver
  • 250 Joghurt
  • 80 ml Olivenöl
  • 75 ml Milch
  • 2 Eier
  • Schneidebrett
  • Backofen
  • Holzlöffel
  • große Schüssel
  • Messer
  • Reibe

Ofen auf 180°C vorheizen. Für die Muffins Kirschtomaten halbieren, Schinken in kleine Stücke schneiden und Parmesan reiben. In einer großen Schüssel geriebenen Parmesan, Mehl, Kräuter und Backpulver vermischen, dann Joghurt, Olivenöl, Milch und Eier hinzufügen und zu einem glatten Tag verarbeiten.

Schritt 2/6

Muffinformen bei Bedarf fetten. Hälfte des Teigs in Muffinform geben, Hälfte der geschnittenen Tomaten und des Schinkens darauf verteilen. Restlichen Teig darüber gießen, obenauf erneut Tomaten und Schinken geben. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 20 – 25 Min. goldbraun backen.
  • Butter zum Einfetten
  • Muffinformen

Muffinformen bei Bedarf fetten. Hälfte des Teigs in Muffinform geben, Hälfte der geschnittenen Tomaten und des Schinkens darauf verteilen. Restlichen Teig darüber gießen, obenauf erneut Tomaten und Schinken geben. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 20 – 25 Min. goldbraun backen.

Schritt 3/6

Für die Suppe Kürbis schälen, würfeln und in einem gelochten Garbehälter bei 100°C ca. 8 Min. dampfgaren.
  • 800 Kürbis
  • Schneidebrett
  • gelochter Garbehälter
  • Backofen mit Dampfgarfunktion
  • Messer

Für die Suppe Kürbis schälen, würfeln und in einem gelochten Garbehälter bei 100°C ca. 8 Min. dampfgaren.

Schritt 4/6

Zwiebeln würfeln. Knoblauch zerdrücken. Mit etwas Butter in einen ungelochten Garbehälter geben, mit Aluminiumfolie abdecken und bei 100°C ca. 4 Min. glasig dünsten.
  • 2 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • Butter zum Anbraten
  • Schneidebrett
  • ungelochter Garbehälter
  • Aluminiumfolie
  • Messer

Zwiebeln würfeln. Knoblauch zerdrücken. Mit etwas Butter in einen ungelochten Garbehälter geben, mit Aluminiumfolie abdecken und bei 100°C ca. 4 Min. glasig dünsten.

Schritt 5/6

Gemüsebrühe in einem großen Topf erhitzen. Gegarte Kürbisstücke, Zwiebel und Knoblauch sowie Orangensaft und –abrieb hinzugeben. Glatt pürieren.
  •  Gemüsebrühe
  • 1 Orange (Saft und Abrieb)
  • Stabmixer
  • großer Topf

Gemüsebrühe in einem großen Topf erhitzen. Gegarte Kürbisstücke, Zwiebel und Knoblauch sowie Orangensaft und –abrieb hinzugeben. Glatt pürieren.

Schritt 6/6

Sahne und Thymian unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zusammen mit den mediterranen Muffins servieren. Guten Appetit!
  • 150 Sahne
  • 2 TL Thymian
  • Salz
  • Pfeffer

Sahne und Thymian unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zusammen mit den mediterranen Muffins servieren. Guten Appetit!