Marinierte Garnelen mit Mango-Salsa

Marinierte Garnelen mit Mango-Salsa

15 Bewertungen

Claudia, Bankerin


„Die aromatische Mango-Salsa und das Zitronengras verleihen diesem Gericht einen absolut unvergleichbaren Charakter!“

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-3+
9
Garnelen (küchenfertig)
3 Stangen
Zitronengras
1 Zweig
Rosmarin
1 Zweig
Thymian
1 Zehe
Knoblauch
½
Mango
½ Bund
Koriander
3 EL
Olivenöl
Salz
Pfeffer
  • 9  Garnelen (küchenfertig)
  • 3 Stangen Zitronengras
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Zehe Knoblauch
  • ½  Mango
  • ½ Bund Koriander
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Grill
  • wiederverschließbarer Gefrierbeutel
  • kleine Schüssel
  • Grillzange
  • Messer

Hierzu passt

Riesling, Großes Gewächs, trocken, 2012
Die Klasse „Große Gewächse“ beschreibt im Fachjargon einige der höchst gewerteten Weine Deutschlands und bezieht sich zum Großteil auf sehr volle, trockene Weißweine. Ein trockener Riesling ist der ideale Begleiter zu Krustentierrezepten und passt sehr gut zu diesem Gericht.

Nährwerte pro Portion

kcal.
154
Eiweiß
6g
Fett
11g
Kohlenhydr.
9g

Schritt 1/6

Grill vorheizen. Knoblauch schälen, grünen Trieb entfernen und zusammen mit den Rosmarin– und Thymianblättern fein hacken.
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Zweig Thymian
  • Schneidebrett
  • Grill
  • Messer

Grill vorheizen. Knoblauch schälen, grünen Trieb entfernen und zusammen mit den Rosmarin– und Thymianblättern fein hacken.

Schritt 2/6

Anschließend in einem verschließbaren Gefrierbeutel Garnelen mit Olivenöl, gehacktem Rosmarin, Thymian, Knoblauch sowie Salz und Pfeffer marinieren. Für ca. 10 Min. kalt stellen.
  • 9 Garnelen
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • wiederverschließbarer Gefrierbeutel

Anschließend in einem verschließbaren Gefrierbeutel Garnelen mit Olivenöl, gehacktem Rosmarin, Thymian, Knoblauch sowie Salz und Pfeffer marinieren. Für ca. 10 Min. kalt stellen.

Schritt 3/6

In der Zwischenzeit Mango in kleine Würfel schneiden und Koriander fein hacken.
  • ½ Mango
  • ½ Bund Koriander
  • Schneidebrett
  • Messer

In der Zwischenzeit Mango in kleine Würfel schneiden und Koriander fein hacken.

Schritt 4/6

Nun Mangowürfel mit gehacktem Koriander vermengen sowie nach Belieben salzen und pfeffern.
  • Salz
  • Pfeffer
  • kleine Schüssel

Nun Mangowürfel mit gehacktem Koriander vermengen sowie nach Belieben salzen und pfeffern.

Schritt 5/6

Marinierte Garnelen aus dem Kühlschrank nehmen und jeweils 3 Garnelen auf eine Zitronengrasstange spießen.
  • 3 Stangen Zitronengras

Marinierte Garnelen aus dem Kühlschrank nehmen und jeweils 3 Garnelen auf eine Zitronengrasstange spießen.

Schritt 6/6

Anschließend die Spieße für ca. 2 – 3 Min. von jeder Seite grillen bis sie rosa sind. Nach Belieben noch einmal mit Meersalz würzen und mit der Mango-Salsa reichen.
  • Salz
  • Pfeffer
  • Grill
  • Grillzange

Anschließend die Spieße für ca. 2 – 3 Min. von jeder Seite grillen bis sie rosa sind. Nach Belieben noch einmal mit Meersalz würzen und mit der Mango-Salsa reichen.