Manhattan Cheesecake

Manhattan Cheesecake

170 Bewertungen

Kai, Konditormeisterin


„Ein Traum von einem Cheesecake. Am besten mit frischen Beeren servieren.“

Aufwand

Mittel 👍
30
Min.
Zubereitung
35
Min.
Backzeit
480
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-12+
200 g
Vollkornkekse
90 g
Butter
1
Orange (Abrieb)
1
Zitrone (Abrieb)
400 g
Frischkäse (Doppelrahm)
2
Eier
140 g
Zucker
1
Vanilleschote (Mark)
450 g
saure Sahne
Beeren zum Servieren
  • 200 g Vollkornkekse
  • 90 g Butter
  • 1  Orange (Abrieb)
  • 1  Zitrone (Abrieb)
  • 400 g Frischkäse (Doppelrahm)
  • 2  Eier
  • 140 g Zucker
  • 1  Vanilleschote (Mark)
  • 450 g saure Sahne
  • Beeren zum Servieren

Utensilien

  • Kuchenform (rund, Ø 26cm)
  • Kochlöffel
  • Küchenmaschine (falls vorhanden)
  • Backofen
  • Zitrusreibe
  • kleiner Topf
  • 2 große Schüsseln
  • Schneebesen
  • Kuchengitter (falls vorhanden)

Hierzu passt

Scheurebe Spätlese, 2011
Vollfruchtig und mit kraftvoller Süße umspielt dieser Wein den cremigen Charakter des Manhatten Cheesecakes. Die ausgewogenen Fruchtaromen harmonisieren sehr gut mit den frischen Beeren und der leichten Zitronennote.

Nährwerte pro Portion

kcal.
373
Eiweiß
8g
Fett
28g
Kohlenhydr.
22g

Schritt 1/4

Backofen auf 180°C vorheizen. Für den Boden die Kekse in einer Küchenmaschine fein mahlen und in eine Schüssel füllen. Orangenabrieb und Zitronenabrieb hinzugeben. Butter schmelzen, direkt zu den Keksbröseln geben und gut vermengen.
  • 200 Vollkornkekse
  • 1 Orange
  • ½ Zitrone
  • 90 Butter
  • Kochlöffel
  • Backofen
  • Zitrusreibe
  • kleiner Topf
  • große Schüssel
  • Küchenmaschine

Backofen auf 180°C vorheizen. Für den Boden die Kekse in einer Küchenmaschine fein mahlen und in eine Schüssel füllen. Orangenabrieb und Zitronenabrieb hinzugeben. Butter schmelzen, direkt zu den Keksbröseln geben und gut vermengen.

Schritt 2/4

Brösel in eine bei Bedarf gefettete Kuchenform geben und gleichmäßig am Boden sowie ca. 2 cm hoch am Rand andrücken. Boden für ca. 15 Min. kalt stellen und dann im vorgeheizten Ofen bei 180°C für ca. 10 Min. golden backen. Anschließend für ca. 15 Min. kalt stellen.
  • Kuchenform (rund, Ø 26cm)
  • Backofen

Brösel in eine bei Bedarf gefettete Kuchenform geben und gleichmäßig am Boden sowie ca. 2 cm hoch am Rand andrücken. Boden für ca. 15 Min. kalt stellen und dann im vorgeheizten Ofen bei 180°C für ca. 10 Min. golden backen. Anschließend für ca. 15 Min. kalt stellen.

Schritt 3/4

Frischkäse, Eier, Zucker, Vanillemark und den Zitronenabrieb mit einem Schneebesen verrühren. Saure Sahne hinzugeben und glatt rühren. Anschließend die Masse auf den gekühlten Boden geben und bei 180°C ca. 20 – 30 Min. backen.
  • 400 Frischkäse
  • 2 Eier
  • 140 Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • ½ Zitrone
  • 450 saure Sahne
  • Zitrusreibe
  • Schneebesen

Frischkäse, Eier, Zucker, Vanillemark und den Zitronenabrieb mit einem Schneebesen verrühren. Saure Sahne hinzugeben und glatt rühren. Anschließend die Masse auf den gekühlten Boden geben und bei 180°C ca. 20 – 30 Min. backen.

Schritt 4/4

Anschließend den Cheesecake auf einem Rost ca. 15 Min. abkühlen lassen. Danach abdecken und für mindestens 8 h kalt stellen. Mit frischen Beeren garniert servieren.
  • Beeren zum Servieren
  • Kuchengitter

Anschließend den Cheesecake auf einem Rost ca. 15 Min. abkühlen lassen. Danach abdecken und für mindestens 8 h kalt stellen. Mit frischen Beeren garniert servieren.