Mango-Lassi

Mango-Lassi

80 Bewertungen

Manu, Studentin


„Ich liebe es im Restaurant einen Mango Lassi zu bestellen, aber selbstgemacht schmeckt er einfach noch besser!“

Aufwand

Einfach 👌
10
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
4
Mangos
5
Eiswürfel
200 ml
kaltes Wasser
1 EL
Honig
300 g
Naturjoghurt
100 ml
Kokosmilch
  • 4  Mangos
  • 5  Eiswürfel
  • 200 ml kaltes Wasser
  • 1 EL Honig
  • 300 g Naturjoghurt
  • 100 ml Kokosmilch

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • Standmixer

Hierzu passt

Grünes Thai Curry mit Garnelen
Probiere den Mango Lassi in Kombination mit unserem Rezept für Grünes Thai Curry für eine komplette Mahlzeit. Der Joghurt im Lassi hilft die Schärfe des Currys auszugleichen.

Nährwerte pro Portion

kcal.
488
Eiweiß
10g
Fett
16g
Kohlenhydr.
81g

Schritt 1/4

Mangos schälen und in Würfel schneiden.
  • 4 Mangos
  • Schneidebrett
  • Messer

Mangos schälen und in Würfel schneiden.

Schritt 2/4

Mangos, Eiswürfel, kaltes Wasser, Honig und Joghurt in den Standmixer geben.
  • 5 Eiswürfel
  • 200 ml kaltes Wasser
  • 1 EL Honig
  • 300 Naturjoghurt
  • Standmixer

Mangos, Eiswürfel, kaltes Wasser, Honig und Joghurt in den Standmixer geben.

Schritt 3/4

Für ca. 2 – 3 Min. auf höchster Stufe mixen, bis alles sämig ist.

Für ca. 2 – 3 Min. auf höchster Stufe mixen, bis alles sämig ist.

Schritt 4/4

Kokosmilch hinzugeben und für ca. weitere 1 – 2 Min. mixen, bis alles gut verbunden ist. Frisch genießen!
  • 100 ml Kokosmilch

Kokosmilch hinzugeben und für ca. weitere 1 – 2 Min. mixen, bis alles gut verbunden ist. Frisch genießen!