Mac & Cheese

Mac & Cheese

114 Bewertungen

Sebastian, Feuerwehrmann


„Ein zeitloser, amerikanischer Klassiker - einfach und schnell zubereitet!“

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
30
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
400 g
Makkaroni
400 ml
Milch
150 g
Speck (durchwachsen)
150 g
Gouda (gerieben)
50 g
Parmesan (gerieben)
50 g
Butter
50 g
Mehl
½ TL
Muskatnuss
Salz
Pfeffer
Butter zum Einfetten
  • 400 g Makkaroni
  • 400 ml Milch
  • 150 g Speck (durchwachsen)
  • 150 g Gouda (gerieben)
  • 50 g Parmesan (gerieben)
  • 50 g Butter
  • 50 g Mehl
  • ½ TL Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter zum Einfetten

Utensilien

  • kleine Pfanne
  • Schneidebrett
  • Abtropfsieb
  • Kochlöffel
  • 2 große Töpfe
  • Backofen
  • Auflaufform
  • große Schüssel
  • Messer

Hierzu passt

Chardonnay Friaul, 2012
Zu diesem Gericht passt ein fein fruchtiger, erfrischender und aromatischer Wein. Chardonnay-Weine vermitteln mit ihren Zitrus- und Apfelaromen Leichtigkeit und Frische.

Nährwerte pro Portion

kcal.
1017
Eiweiß
30g
Fett
62g
Kohlenhydr.
85g

Schritt 1/6

Pasta in reichlich siedendem Salzwasser ca. 5 Min. (noch nicht al dente) kochen. Anschließend abgießen und beiseitestellen.
  • 400 Makkaroni
  • Salz
  • Abtropfsieb
  • großer Topf

Pasta in reichlich siedendem Salzwasser ca. 5 Min. (noch nicht al dente) kochen. Anschließend abgießen und beiseitestellen.

Schritt 2/6

Backofen auf 180°C vorheizen. Speck in kleine Würfel schneiden.
  • 150 Speck
  • Schneidebrett
  • Backofen
  • Messer

Backofen auf 180°C vorheizen. Speck in kleine Würfel schneiden.

Schritt 3/6

Speck anschließend in einer Pfanne auslassen.
  • kleine Pfanne
  • Kochlöffel

Speck anschließend in einer Pfanne auslassen.

Schritt 4/6

In einem Topf Butter schmelzen, Mehl hinzugeben und gut umrühren, bis sich das Mehl vollständig mit der Butter verbunden hat. Anschließend unter stetigem Rühren mit Milch auffüllen und kräftig mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen.
  • 50 Butter
  • 50 Mehl
  • 400 ml Milch
  • ½ TL Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kochlöffel
  • großer Topf

In einem Topf Butter schmelzen, Mehl hinzugeben und gut umrühren, bis sich das Mehl vollständig mit der Butter verbunden hat. Anschließend unter stetigem Rühren mit Milch auffüllen und kräftig mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 5/6

In einer großen Schüssel Käsesorten mischen und zwei Drittel vom Käse sowie den gebratenen Speck in die Soße geben und vermengen, bis sich der Käse aufgelöst hat.
  • 150 Gouda
  • 50 Parmesan
  • große Schüssel

In einer großen Schüssel Käsesorten mischen und zwei Drittel vom Käse sowie den gebratenen Speck in die Soße geben und vermengen, bis sich der Käse aufgelöst hat.

Schritt 6/6

Vorgekochte Pasta zur Käsesoße geben und kurz unterheben. Alles in eine mit Butter gefettete Auflaufform geben, mit dem restlichen Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 30 Min. goldbraun backen.
  • Butter zum Einfetten
  • Backofen
  • Auflaufform

Vorgekochte Pasta zur Käsesoße geben und kurz unterheben. Alles in eine mit Butter gefettete Auflaufform geben, mit dem restlichen Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 30 Min. goldbraun backen.