Lauch-Apfel-Quiche mit Speck

Lauch-Apfel-Quiche mit Speck

5 Bewertungen

Aufwand

Mittel 👍
30
Min.
Zubereitung
35
Min.
Backzeit
15
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-8+
1
Lauch
Äpfel
200 g
Speck
250 g
Dinkelmehl (Typ 1050)
150 g
Butter (kalt)
2
Eigelb
2 EL
Wasser (kalt)
50 g
Haselnüsse
2
Eier
400 ml
saure Sahne
1 EL
Pflanzenöl
Butter zum Einfetten
Salz
Pfeffer
  • 1  Lauch
  • 1½  Äpfel
  • 200 g Speck
  • 250 g Dinkelmehl (Typ 1050)
  • 150 g Butter (kalt)
  • 2  Eigelb
  • 2 EL Wasser (kalt)
  • 50 g Haselnüsse
  • 2  Eier
  • 400 ml saure Sahne
  • 1 EL Pflanzenöl
  • Butter zum Einfetten
  • Salz
  • Pfeffer

Utensilien

  • Schneidebrett
  • große Pfanne
  • Frischhaltefolie
  • Backofen
  • Zerkleinerer
  • Nudelholz
  • Quicheform (26 cm)
  • kleine Rührschüssel
  • Messer

Hierzu passt

Riesling, Elsass
Ein Weißwein komplementiert die salzige Note des Specks.

Nährwerte pro Portion

kcal.
704
Eiweiß
9g
Fett
47g
Kohlenhydr.
29g

Schritt 1/6

Kalte Butter würfeln. Mehl, Butter, Eigelb und eine Prise Salz im Zerkleinerer mit der Pulse-Funktion vermengen. Langsam kaltes Wasser dazugeben bis ein glatter Teig entsteht. Falls der Teig zu trocken ist, etwas mehr Wasser dazugeben. Teig in Frischhaltefolie einwickeln und ca. 30 Min. kaltstellen.
  • 250 Dinkelmehl
  • 150 Butter
  • 2 Eigelb
  • 2 EL Wasser
  • Salz
  • Frischhaltefolie
  • Zerkleinerer
  • Messer

Kalte Butter würfeln. Mehl, Butter, Eigelb und eine Prise Salz im Zerkleinerer mit der Pulse-Funktion vermengen. Langsam kaltes Wasser dazugeben bis ein glatter Teig entsteht. Falls der Teig zu trocken ist, etwas mehr Wasser dazugeben. Teig in Frischhaltefolie einwickeln und ca. 30 Min. kaltstellen.

Schritt 2/6

Backofen auf 200°C vorheizen. Lauch waschen und in Ringe schneiden. Kerngehäuse der Äpfel entfernen und anschießend Äpfel würfeln. Haselnüsse fein hacken und beiseitestellen. Saure Sahne und Eier verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • 1 Lauch
  •  Äpfel
  • 50 Haselnüsse
  • 2 Eier
  • 400 ml saure Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schneidebrett
  • Backofen
  • kleine Rührschüssel
  • Messer

Backofen auf 200°C vorheizen. Lauch waschen und in Ringe schneiden. Kerngehäuse der Äpfel entfernen und anschießend Äpfel würfeln. Haselnüsse fein hacken und beiseitestellen. Saure Sahne und Eier verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 3/6

Öl in großer Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erwärmen. Speck, Äpfel und Lauch darin anbraten, bis der Speck goldbraun ist und duftet.
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 200 Speck
  • große Pfanne

Öl in großer Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erwärmen. Speck, Äpfel und Lauch darin anbraten, bis der Speck goldbraun ist und duftet.

Schritt 4/6

Quicheteig zwischen 2 Schichten Frischhaltefolie mit einem Nudelholz zu einem Kreis mit ca. 28 cm Durchmesser ausrollen.
  • Frischhaltefolie
  • Nudelholz

Quicheteig zwischen 2 Schichten Frischhaltefolie mit einem Nudelholz zu einem Kreis mit ca. 28 cm Durchmesser ausrollen.

Schritt 5/6

Quicheform einfetten und Teig hineinlegen. An den Rändern leicht andrücken. Speck-Lauch-Apfelmischung hineingeben und Hälfte der Haselnüsse darauf verteilen. Danach die Eiermischung darüber gießen.
  • Butter zum Einfetten
  • Quicheform

Quicheform einfetten und Teig hineinlegen. An den Rändern leicht andrücken. Speck-Lauch-Apfelmischung hineingeben und Hälfte der Haselnüsse darauf verteilen. Danach die Eiermischung darüber gießen.

Schritt 6/6

Restliche Haselnüsse auf der Quiche verteilen und ca. 35 Min. bei 200°C backen. Vor dem Servieren leicht abkühlen lassen. Guten Appetit!

Restliche Haselnüsse auf der Quiche verteilen und ca. 35 Min. bei 200°C backen. Vor dem Servieren leicht abkühlen lassen. Guten Appetit!