Lammkarree mit Pistazienkruste und Rosmarin-Polenta

Lammkarree mit Pistazienkruste und Rosmarin-Polenta

12 Bewertungen

Juan, Musiker


„Ich war überrascht wie leicht es ist, ein saftiges und eindrucksvolles Osterlamm vorzubereiten – sogar als Koch-Neuling.“

Aufwand

Mittel 👍
45
Min.
Zubereitung
15
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
1
Schalotte
60 g
Butter
50 g
Pistazien
50 g
Semmelbrösel
1
Ei
1 EL
Senf
5 EL
Olivenöl
½ TL
ganze Muskatnuss (geteilt)
250 g
grüne Oliven
250 ml
Hühnerbrühe
3 Zweige
Rosmarin (Blätter)
60 g
Polenta
25 g
Parmesan
1 kg
Lammkarree
Salz
Pfeffer
  • 1  Schalotte
  • 60 g Butter
  • 50 g Pistazien
  • 50 g Semmelbrösel
  • 1  Ei
  • 1 EL Senf
  • 5 EL Olivenöl
  • ½ TL ganze Muskatnuss (geteilt)
  • 250 g grüne Oliven
  • 250 ml Hühnerbrühe
  • 3 Zweige Rosmarin (Blätter)
  • 60 g Polenta
  • 25 g Parmesan
  • 1 kg Lammkarree
  • Salz
  • Pfeffer

Utensilien

  • ofenfeste Pfanne
  • Schneidebrett
  • Kochlöffel
  • Frischhaltefolie
  • Backofen
  • Zerkleinerer
  • feine Reibe
  • große Schüssel
  • Topf
  • Pfanne
  • Messer
  • Schneebesen

Hierzu passt

Etna Rosso, 2011
Etna Rosso ist mit seiner Leichtigkeit, intensiven Mineralität und elegant fruchtigen Aromatik der perfekte Wein zu Lamm.

Nährwerte pro Portion

kcal.
866
Eiweiß
47g
Fett
57g
Kohlenhydr.
13g

Schritt 1/11

Schalotte klein würfeln.
  • 1 Schalotte
  • Schneidebrett
  • Messer

Schalotte klein würfeln.

Schritt 2/11

Butter in eine Pfanne geben und Schalotte darin ca. 3 – 5 Min. anschwitzen.
  • 60 Butter
  • Kochlöffel
  • Pfanne

Butter in eine Pfanne geben und Schalotte darin ca. 3 – 5 Min. anschwitzen.

Schritt 3/11

Pistazien im Zerkleinerer grob hacken.
  • 50 Pistazien
  • Zerkleinerer

Pistazien im Zerkleinerer grob hacken.

Schritt 4/11

In einer großen Schüssel Pistazien, Semmelbrösel, Ei, Senf, Schalotte und Olivenöl gut vermengen.
  • 50 Semmelbrösel
  • 1 Ei
  • 1 EL Senf
  • 5 EL Olivenöl
  • große Schüssel

In einer großen Schüssel Pistazien, Semmelbrösel, Ei, Senf, Schalotte und Olivenöl gut vermengen.

Schritt 5/11

Muskatnuss mit einer feinen Reibe in die Pistazienmischung reiben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles gut vermengen.
  • ¼ TL Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
  • feine Reibe

Muskatnuss mit einer feinen Reibe in die Pistazienmischung reiben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles gut vermengen.

Schritt 6/11

Pistazienmischung auf ein großes Stück Frischhaltefolie legen. Nun in eine zylindrische Form bringen und fest einwickeln. In den Kühlschrank legen und ruhen lassen.
  • Frischhaltefolie

Pistazienmischung auf ein großes Stück Frischhaltefolie legen. Nun in eine zylindrische Form bringen und fest einwickeln. In den Kühlschrank legen und ruhen lassen.

Schritt 7/11

Grüne Oliven grob hacken.
  • 250 grüne Oliven
  • Schneidebrett
  • Messer

Grüne Oliven grob hacken.

Schritt 8/11

Hühnerbrühe und Rosmarinblätter in einen Topf geben, bei mittlerer Hitze erwärmen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Muskatnuss hineinreiben und aufkochen.
  • 250 ml Hühnerbrühe
  • 3 Zweige Rosmarin
  • ¼ TL Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
  • feine Reibe
  • Topf

Hühnerbrühe und Rosmarinblätter in einen Topf geben, bei mittlerer Hitze erwärmen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Muskatnuss hineinreiben und aufkochen.

Schritt 9/11

Polenta hinzugeben und konstant rühren, bis die Polenta eindickt.
  • 60 Polenta
  • Schneebesen

Polenta hinzugeben und konstant rühren, bis die Polenta eindickt.

Schritt 10/11

Oliven hinzugeben und Parmesan hineinreiben. Gut vermengen und beiseitestellen.
  • 25 Parmesan
  • feine Reibe

Oliven hinzugeben und Parmesan hineinreiben. Gut vermengen und beiseitestellen.

Schritt 11/11

Backofen auf 180°C vorheizen. In einer ofenfesten Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und das Lamm von jeder Seite je ca. 3 – 5 Min. auf mittlerer bis hoher Hitze anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pistazienmischung aus der Folie nehmen und auf dem Lamm verteilen. Pfanne in den vorgeheizten Ofen schieben und bei 180 °C für ca. 10 – 15 Min. garen. Mit Polenta genießen!
  • 1 kg Lammkarree
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • ofenfeste Pfanne
  • Schneidebrett
  • Backofen
  • Messer

Backofen auf 180°C vorheizen. In einer ofenfesten Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und das Lamm von jeder Seite je ca. 3 – 5 Min. auf mittlerer bis hoher Hitze anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pistazienmischung aus der Folie nehmen und auf dem Lamm verteilen. Pfanne in den vorgeheizten Ofen schieben und bei 180 °C für ca. 10 – 15 Min. garen. Mit Polenta genießen!