Lachs mit Sesamkruste auf Fenchel-Tomaten-Bett

Lachs mit Sesamkruste auf Fenchel-Tomaten-Bett

15 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
10
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
4
Lachsfilets
50 g
Cornflakes (ungesüßt)
5 EL
Sesam (hell und dunkel)
3
Eiweiß
1 kg
Fenchel
500 g
Kirschtomaten
3
rote Zwiebeln
50 ml
Pernod
50 ml
Weißwein
2 EL
Zucker
Salz
Pfeffer
Öl zum Braten
  • 4  Lachsfilets
  • 50 g Cornflakes (ungesüßt)
  • 5 EL Sesam (hell und dunkel)
  • 3  Eiweiß
  • 1 kg Fenchel
  • 500 g Kirschtomaten
  • 3  rote Zwiebeln
  • 50 ml Pernod
  • 50 ml Weißwein
  • 2 EL Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl zum Braten

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Backofen
  • Plastiktüte
  • 2 Rührschüsseln
  • 2 Pfannen
  • Messer

Hierzu passt

Pinot Grigio
Ähnlich wie ein Riesling hat der Pinot Grigio einen fruchtigen Geschmack mit Unternoten von Birne und Pfirsich. Der vollmundige Weißwein passt sehr gut zum Lachs und lässt sich auch mit vielen Gemüsebeilagen gut kombinieren.

Nährwerte pro Portion

kcal.
320
Eiweiß
32g
Fett
9g
Kohlenhydr.
25g

Schritt 1/3

Backofen auf 120°C vorheizen. Cornflakes in eine Plastiktüte geben und zerkleinern. Sesam in einer Pfanne ca. 2 Min. rösten und anschließend in eine Rührschüssel geben. Cornflakes dazugeben und vermengen. Eiweiß in eine zweite Rührschüssel geben und aufschlagen. Oberseite der Lachsfilets erst in Eiweiß tunken und anschließend mit Sesam-Cornflakes-Mischung bedecken.
  • 4 Lachsfilets
  • 50 Cornflakes (ungesüßt)
  • 5 EL Sesam
  • 3 Eiweiß
  • Backofen
  • Plastiktüte
  • 2 Rührschüsseln
  • Pfanne

Backofen auf 120°C vorheizen. Cornflakes in eine Plastiktüte geben und zerkleinern. Sesam in einer Pfanne ca. 2 Min. rösten und anschließend in eine Rührschüssel geben. Cornflakes dazugeben und vermengen. Eiweiß in eine zweite Rührschüssel geben und aufschlagen. Oberseite der Lachsfilets erst in Eiweiß tunken und anschließend mit Sesam-Cornflakes-Mischung bedecken.

Schritt 2/3

Öl in einer Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erwärmen. Lachs auf der Krustenseite ca. 3 - 5 Min. anbraten und anschließend wenden. Bei 120°C ca. 10 Min. im Backofen garen. In der Zwischenzeit Fenchel zurechtschneiden und in Spalten schneiden. Tomaten halbieren und Zwiebeln in Spalten schneiden.
  • 1 kg Fenchel
  • 500 Kirschtomaten
  • 3 rote Zwiebel
  • Öl zum Braten
  • Schneidebrett
  • Messer

Öl in einer Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erwärmen. Lachs auf der Krustenseite ca. 3 - 5 Min. anbraten und anschließend wenden. Bei 120°C ca. 10 Min. im Backofen garen. In der Zwischenzeit Fenchel zurechtschneiden und in Spalten schneiden. Tomaten halbieren und Zwiebeln in Spalten schneiden.

Schritt 3/3

Öl in eine zweite Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erwärmen. Zwiebeln und Fenchel ca. 5 - 7 Min. anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten und Zucker dazugeben und mit Pernod und Weißwein ablöschen. Ca. 10 Min. köcheln lassen und zum Schluss Fenchelgrün dazugeben. Gemüse und Lachs gemeinsam anrichten und falls gewünscht mit Salz und Pfeffer würzen. Guten Appetit!
  • 50 ml Pernod
  • 50 ml Weißwein
  • 2 EL Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl zum Braten
  • Pfanne

Öl in eine zweite Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erwärmen. Zwiebeln und Fenchel ca. 5 - 7 Min. anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten und Zucker dazugeben und mit Pernod und Weißwein ablöschen. Ca. 10 Min. köcheln lassen und zum Schluss Fenchelgrün dazugeben. Gemüse und Lachs gemeinsam anrichten und falls gewünscht mit Salz und Pfeffer würzen. Guten Appetit!