Kürbis-Spinat-Lasagne

Kürbis-Spinat-Lasagne

38 Bewertungen
Gesponsert

Eni, Foodbloggerin

notastelikehomeblog.de

„Ich liebe es, klassischen Rezepten einen modernen Twist zu verpassen. Diese Kürbis-Spinat-Variante mit Ricotta-Ziegenkäse-Creme ist eine tolle Abwechslung zur altbekannten Lasagne und überzeugt auch den größten Fleischliebhaber.“

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
40
Min.
Backzeit
35
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-6+
800 g Hokkaidokürbis
500 g Spinat
½ TL Cayennepfeffer
½ TL gemahlener Zimt
½ TL gemahlener Kümmel
Zwiebel
3 Zehen Knoblauch (aufgeteilt)
100 g Ziegenkäse
250 g Ricotta
Zitrone (Saft)
10 Lasagneplatten
200 g Mozzarella
10 g Salbei
Öl zum Braten
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • Schneidebrett
  • große Pfanne
  • Prep&Cook Universalmesser
  • Backofen
  • Küchenreibe
  • Zitruspresse
  • Messer
  • Prep&Cook Dampfgareinsatz
  • KRUPS Prep&Cook
  • Auflaufform (26cm x 17cm)

Hierzu passt

Chianti Classico, Toskana
Der vollmundige Wein aus Italien bietet mit kräftigen Aromen dunkler Waldbeeren und einer leichten Tabaknote das perfekte Gegenstück zu den wärmenden Gewürzen dieser cremigen Lasagne.

Nährwerte pro Portion

kcal.
321
Eiweiß
17g
Fett
12g
Kohlenhydr.
33g

Schritt 1/4

Kürbis halbieren, entkernen und würfeln. Wasser in die Schüssel des Prep&Cook geben und Dampfgareinsatz einsetzen. Kürbiswürfel hineingeben und im Dampfgarprogramm ca. 35 Min. dämpfen. Dampfgareinsatz entfernen und Flüssigkeit aus der Schüssel abgießen. Schüssel mit Universalmesser aufsetzen. Gedämpften Kürbis, Cayennepfeffer, Zimt, Kümmel, Salz und Pfeffer hineingeben. Abdecken und alles ca. 30 Sek. auf der Turbostufe pürieren. Kürbispüree in eine Schüssel geben und beiseitestellen.
  • 800 Hokkaidokürbis
  • ½ TL Cayennepfeffer
  • ½ TL gemahlener Zimt
  • ½ TL gemahlener Kümmel
  • 1 TL Salz
  • ½ TL Pfeffer
  • Schneidebrett
  • Prep&Cook Universalmesser
  • Messer
  • Prep&Cook Dampfgareinsatz
  • KRUPS Prep&Cook

Kürbis halbieren, entkernen und würfeln. Wasser in die Schüssel des Prep&Cook geben und Dampfgareinsatz einsetzen. Kürbiswürfel hineingeben und im Dampfgarprogramm ca. 35 Min. dämpfen. Dampfgareinsatz entfernen und Flüssigkeit aus der Schüssel abgießen. Schüssel mit Universalmesser aufsetzen. Gedämpften Kürbis, Cayennepfeffer, Zimt, Kümmel, Salz und Pfeffer hineingeben. Abdecken und alles ca. 30 Sek. auf der Turbostufe pürieren. Kürbispüree in eine Schüssel geben und beiseitestellen.

Schritt 2/4

Zwiebel schälen und hacken. Einen Teil des Knoblauchs schälen und grob hacken. Eine große Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Öl hinzufügen. Zwiebel und Knoblauch glasig dünsten. Spinat hinzugeben und rühren bis der Spinat zusammenfällt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 500 Spinat
  • Öl zum Braten
  • Salz
  • Pfeffer
  • große Pfanne

Zwiebel schälen und hacken. Einen Teil des Knoblauchs schälen und grob hacken. Eine große Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Öl hinzufügen. Zwiebel und Knoblauch glasig dünsten. Spinat hinzugeben und rühren bis der Spinat zusammenfällt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 3/4

Backofen auf 200°C vorheizen. Ziegenkäse, Ricotta, restlichen Knoblauch und Zitronensaft in die Schüssel mit Universalmesser geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Abdecken und auf Turbostufe für ca. 10 Sek. mixen. Etwas Käse mit dem Spinat vermischen und vermengen. Den restlichen Käse-Mix beiseitestellen.
  • 100 Ziegenkäse
  • 250 Ricotta
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • Backofen
  • Zitruspresse

Backofen auf 200°C vorheizen. Ziegenkäse, Ricotta, restlichen Knoblauch und Zitronensaft in die Schüssel mit Universalmesser geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Abdecken und auf Turbostufe für ca. 10 Sek. mixen. Etwas Käse mit dem Spinat vermischen und vermengen. Den restlichen Käse-Mix beiseitestellen.

Schritt 4/4

Abwechselnd Kürbispüree, Spinatmischung und Lasagneplatten in die Auflaufform schichten. Als letzte Schicht den Käse-Mix darauf verteilen. Mozzarella reiben und zusammen mit Salbeiblättern darüber geben. Bei 200°C für ca. 40 Min. backen und genießen!
  • 10 Lasagneplatten
  • 200 Mozzarella
  • 10 Salbei
  • Auflaufform
  • Küchenreibe

Abwechselnd Kürbispüree, Spinatmischung und Lasagneplatten in die Auflaufform schichten. Als letzte Schicht den Käse-Mix darauf verteilen. Mozzarella reiben und zusammen mit Salbeiblättern darüber geben. Bei 200°C für ca. 40 Min. backen und genießen!