Knusprige Grissini mit Sesam

Knusprige Grissini mit Sesam

14 Bewertungen

Andy, Student und Sportler


„Ein toller Abendsnack, wenn Freunde zu Besuch sind. Schmeckt besonders gut mit Aioli.“

Aufwand

Mittel 👍
20
Min.
Zubereitung
10
Min.
Backzeit
20
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
250 g
Weizenmehl (Typ 405)
70 ml
Wasser
20 g
Frischhefe
60 ml
Olivenöl
1 TL
Zucker
1 TL
Salz
Sesam zum Bestreuen
Dips zum Servieren
  • 250 g Weizenmehl (Typ 405)
  • 70 ml Wasser
  • 20 g Frischhefe
  • 60 ml Olivenöl
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • Sesam zum Bestreuen
  • Dips zum Servieren

Utensilien

  • Küchenmaschine (falls vorhanden)
  • Backofen
  • sauberes Geschirrtuch
  • Backblech
  • Backpapier

Hierzu passt

Grauburgunder, trocken, 2011
Die fein nussige Sesamnote harmoniert am besten mit einem trockenen Grauburgunder. Der im Barrique ausgebaute Weißwein verleiht den Grissini durch seinen präsenten Fruchtkörper eine leichte Frische.

Nährwerte pro Portion

kcal.
367
Eiweiß
8g
Fett
16g
Kohlenhydr.
48g

Schritt 1/4

Mehl, Wasser, Hefe, Zucker, Salz und Olivenöl in einer Küchenmaschine oder wahlweise mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig kneten.
  • 250 Weizenmehl
  • 20 Frischhefe
  • 70 ml Wasser
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 60 ml Olivenöl
  • Backofen
  • Küchenmaschine

Mehl, Wasser, Hefe, Zucker, Salz und Olivenöl in einer Küchenmaschine oder wahlweise mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig kneten.

Schritt 2/4

Anschließend auf der Arbeitsfläche zu dünnen Stangen ausrollen. Der Teig sollte für ca. 10 bis 15 Grissini reichen.

Anschließend auf der Arbeitsfläche zu dünnen Stangen ausrollen. Der Teig sollte für ca. 10 bis 15 Grissini reichen.

Schritt 3/4

Nun die Grissini mit Sesam bestreuen. Am besten einmal im Sesam wälzen, damit die Saat besser haftet. Dann die Stangen auf ein ausgelegtes Backblech legen und abgedeckt ca. 20 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.
  • Sesam zum Bestreuen
  • sauberes Geschirrtuch
  • Backblech
  • Backpapier

Nun die Grissini mit Sesam bestreuen. Am besten einmal im Sesam wälzen, damit die Saat besser haftet. Dann die Stangen auf ein ausgelegtes Backblech legen und abgedeckt ca. 20 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.

Schritt 4/4

In der Zwischenzeit Backofen auf 200°C vorheizen. Anschließend die Grissini im vorgeheizten Ofen ca. 10 Min. goldgelb backen. Vor dem Genießen ca. 10 Min. auskühlen lassen. Mit einer Auswahl an Dips servieren.
  • Dips zum Servieren
  • Backofen

In der Zwischenzeit Backofen auf 200°C vorheizen. Anschließend die Grissini im vorgeheizten Ofen ca. 10 Min. goldgelb backen. Vor dem Genießen ca. 10 Min. auskühlen lassen. Mit einer Auswahl an Dips servieren.