Kalbsfilet in Pilzrahmsoße

Kalbsfilet in Pilzrahmsoße

15 Bewertungen

Stefano, Ingenieur


„Das Fleisch ist unglaublich zart und die Pilzsoße schmeckt köstlich!“

Aufwand

Hard 💪
45
Min.
Zubereitung
90
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
380 g
Kalbsfilet
1 Zweig
Rosmarin
2 Zehen
Knoblauch (aufgeteilt)
150 g
Pilze
1
Zwiebel
50 ml
Weißwein
150 ml
Kalbsbrühe
200 ml
Sahne
2 Zweige
Thymian
25 g
kalte Butter
Salz
Pfeffer
Pflanzenöl zum Braten
Fleur de Sel zum Servieren
Kartoffelrösti zum Servieren
  • 380 g Kalbsfilet
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 2 Zehen Knoblauch (aufgeteilt)
  • 150 g Pilze
  • 1  Zwiebel
  • 50 ml Weißwein
  • 150 ml Kalbsbrühe
  • 200 ml Sahne
  • 2 Zweige Thymian
  • 25 g kalte Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Pflanzenöl zum Braten
  • Fleur de Sel zum Servieren
  • Kartoffelrösti zum Servieren

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Vakuumierbeutel
  • Dampfgarer
  • Vakuumierer
  • Papiertücher
  • Aluminiumfolie
  • 2 Pfannen
  • Messer
  • Holzspatel
  • Schneebesen

Hierzu passt

Nebbiolo
Zu einem herzhaften Gericht wie diesem passt ein starker Wein, wie Nebbiolo.

Nährwerte pro Portion

kcal.
693
Eiweiß
47g
Fett
52g
Kohlenhydr.
7g

Schritt 1/7

Kalbsfilet entsehnen und einvakuumieren. Im Dampfgarer bei 57°C mit der Betriebsart Sous-vide für 1,5 h garen.
  • 380 Kalbsfilet
  • Schneidebrett
  • Vakuumierbeutel
  • Dampfgarer
  • Vakuumierer
  • Messer

Kalbsfilet entsehnen und einvakuumieren. Im Dampfgarer bei 57°C mit der Betriebsart Sous-vide für 1,5 h garen.

Schritt 2/7

Währenddessen die Pilze reinigen und in dünne Streifen schneiden. Zwiebel fein würfeln. Knoblauch fein hacken.
  • 150 Pilze
  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch

Währenddessen die Pilze reinigen und in dünne Streifen schneiden. Zwiebel fein würfeln. Knoblauch fein hacken.

Schritt 3/7

Etwas Pflanzenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Zwiebel darin ca. 2 Min. anschwitzen. Pilze hinzugeben und ca. 3 - 5 Min. mitbraten. Mit Weißwein und Kalbsbrühe ablöschen. Kurz vor Schluss die Hälfte vom gehackten Knoblauch hinzufügen. Auf mittlerer Hitze ca. 10 - 15 Min. auf die Hälfte der Flüssigkeit einkochen lassen.
  • 50 ml Weißwein
  • 150 ml Kalbsbrühe
  • Pflanzenöl zum Braten
  • Pfanne
  • Holzspatel

Etwas Pflanzenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Zwiebel darin ca. 2 Min. anschwitzen. Pilze hinzugeben und ca. 3 - 5 Min. mitbraten. Mit Weißwein und Kalbsbrühe ablöschen. Kurz vor Schluss die Hälfte vom gehackten Knoblauch hinzufügen. Auf mittlerer Hitze ca. 10 - 15 Min. auf die Hälfte der Flüssigkeit einkochen lassen.

Schritt 4/7

Sahne hinzufügen und kurz aufkochen. Mit gezupftem Thymian, Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss mit kalter Butter abbinden. Einige Minuten köcheln lassen.
  • 200 ml Sahne
  • 2 Zweige Thymian
  • 25 kalte Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schneebesen

Sahne hinzufügen und kurz aufkochen. Mit gezupftem Thymian, Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss mit kalter Butter abbinden. Einige Minuten köcheln lassen.

Schritt 5/7

Filet aus dem Vakuumierbeutel nehmen und mit Papiertüchern abtupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Salz
  • Pfeffer
  • Papiertücher

Filet aus dem Vakuumierbeutel nehmen und mit Papiertüchern abtupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 6/7

Etwas Pflanzenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Kalbsfilet von allen Seiten goldbraun anbraten. Restlichen Knoblauch und Rosmarin in die Pfanne geben, mitschwenken und weiterbraten. Anschließend Filet aus der Pfanne nehmen und 3 – 4 Min. abgedeckt ruhen lassen.
  • 1 Zweig Rosmarin
  • Pflanzenöl zum Braten
  • Aluminiumfolie
  • Pfanne
  • Holzspatel

Etwas Pflanzenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Kalbsfilet von allen Seiten goldbraun anbraten. Restlichen Knoblauch und Rosmarin in die Pfanne geben, mitschwenken und weiterbraten. Anschließend Filet aus der Pfanne nehmen und 3 – 4 Min. abgedeckt ruhen lassen.

Schritt 7/7

Filet mit Fleur de Sel würzen und aufschneiden. Mit Pilzrahm und Kartoffelrösti servieren. Guten Appetit!
  • Fleur de sel
  • Kartoffelrösti

Filet mit Fleur de Sel würzen und aufschneiden. Mit Pilzrahm und Kartoffelrösti servieren. Guten Appetit!