Honigmelone geschickt schneiden

Honigmelone geschickt schneiden

Zu wenige Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
10
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-1+
Honigmelone

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messlöffel
  • Löffel
  • Messer

Ich habe eine Melone getragen

Das Beste am Sommer ist doch, dass es Honigmelonen gibt. Die saftig süße Frucht ist die perfekte Erfrischung an heißen Sommertagen. Die Honigmelone kann als Snack pur gereicht oder in gesunden fruchtigen Salaten oder Smoothies verarbeitet werden. Es gibt viele verschiedene Arten, eine Honigmelone zuzubereiten und wir stellen euch die am meisten genutzten vor.

Und so geht's

  • 1 Honigmelone
  • Schneidebrett
  • Messlöffel
  • Löffel
  • Messer

Um eine Honigmelone zuzubereiten, zunächst die Enden mit dem Messer abschneiden. Anschließend die Melone halbieren. Die Kerne mit einem Löffel entfernen. Dann kann die Melone in Spalten geschnitten werden. Das Fruchtfleisch von der Schale trennen und die einzelnen Spalten würfeln. Eine zweite Möglichkeit ist es, die Schale der Melone zu entfernen und die Melone längs aufzuschneiden. Anschließend die Melone in kleine Würfel schneiden. Wer aber lieber kleine Melonenbällchen möchte, nimmt am besten einen Messlöffel zu Hilfe. Mit dem Löffel kleine Bällchen auslöffeln. Die Melone kann aber auch längs aufgeschnitten werden und anschließend in Stücke geschnitten werden. Die Honigmelone kann nun als Snack serviert oder weiter verarbeitet werden.