Holländisches Brot ohne Kneten

Holländisches Brot ohne Kneten

11 Bewertungen

Josephine, Studentin


„Ich brauche abends zehn Minuten in der Küche und ich habe morgens frisch gebackenes Brot. Was will man mehr?“

Aufwand

Mittel 👍
10
Min.
Zubereitung
40
Min.
Backzeit
720
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-5+
200 g
Vollkornroggenmehl
200 g
Vollkornweizenmehl
70 g
Mehl (Typ 550)
¼ TL
Trockenhefe
1½ TL
Salz
360 ml
Wasser
Mehl für die Arbeitsfläche
Pflanzenöl zum Einfetten
  • 200 g Vollkornroggenmehl
  • 200 g Vollkornweizenmehl
  • 70 g Mehl (Typ 550)
  • ¼ TL Trockenhefe
  • 1½ TL Salz
  • 360 ml Wasser
  • Mehl für die Arbeitsfläche
  • Pflanzenöl zum Einfetten

Utensilien

  • Kochlöffel
  • Backofen
  • großer ofenfester Topf mit Deckel
  • große Schüssel

Hierzu passt

Joghurt-Dips
Eine Scheibe frisches Brot ist mit einem schönen Dip umso besser: probier unsere Joghurt-Dips!

Nährwerte pro Portion

kcal.
313
Eiweiß
10g
Fett
1g
Kohlenhydr.
64g

Schritt 1/3

Vollkornroggenmehl, Vollkornweizenmehl, Mehl Typ 550 mit Hefe und Salz in einer großen Schüssel vermengen. Wasser hinzugeben und gut vermengen. Schüssel abdecken und ca. 12 – 18 Stunden gehen lassen.
  • 200 Vollkornroggenmehl
  • 200 Vollkornweizenmehl
  • 70 Mehl (Typ 550)
  • ¼ TL Trockenhefe
  •  TL Salz
  • 360 ml Wasser
  • Kochlöffel
  • große Schüssel

Vollkornroggenmehl, Vollkornweizenmehl, Mehl Typ 550 mit Hefe und Salz in einer großen Schüssel vermengen. Wasser hinzugeben und gut vermengen. Schüssel abdecken und ca. 12 – 18 Stunden gehen lassen.

Schritt 2/3

Backofen auf 250°C vorheizen. Die Arbeitsfläche großzügig mit Mehl bestreuen und den Teig aus der Schüssel gleiten lassen. Die Ränder des Teigs nach innen falten.
  • Mehl für die Arbeitsfläche
  • Backofen

Backofen auf 250°C vorheizen. Die Arbeitsfläche großzügig mit Mehl bestreuen und den Teig aus der Schüssel gleiten lassen. Die Ränder des Teigs nach innen falten.

Schritt 3/3

Einen großen ofenfesten Topf mit etwas Pflanzenöl einfetten. Den Teig mit der Naht nach unten in den Topf legen und mit dem Deckel verschließen. Im vorgeheizten Backofen bei 250°C ca. 8 – 10 Min. backen. Ofentemperatur auf 230°C reduzieren und ca. 15 – 20 Min. weiterbacken. Den Deckel vorsichtig entfernen und ca. 15 – 20 Min. weiterbacken. Vor dem Servieren im Topf abkühlen lassen.
  • Pflanzenöl zum Einfetten
  • Backofen
  • großer ofenfester Topf mit Deckel

Einen großen ofenfesten Topf mit etwas Pflanzenöl einfetten. Den Teig mit der Naht nach unten in den Topf legen und mit dem Deckel verschließen. Im vorgeheizten Backofen bei 250°C ca. 8 – 10 Min. backen. Ofentemperatur auf 230°C reduzieren und ca. 15 – 20 Min. weiterbacken. Den Deckel vorsichtig entfernen und ca. 15 – 20 Min. weiterbacken. Vor dem Servieren im Topf abkühlen lassen.