Himbeer-Oreo-Eistorte

Himbeer-Oreo-Eistorte

14 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
40
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
480
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-12+
48
Oreokekse
400 g
Frischkäse
200 g
Himbeermarmelade
400 ml
Sahne
gefrorene Himbeeren zum Dekorieren
  • 48  Oreokekse
  • 400 g Frischkäse
  • 200 g Himbeermarmelade
  • 400 ml Sahne
  • gefrorene Himbeeren zum Dekorieren

Utensilien

  • Tortenring (17-cm)
  • Gummispatel
  • 3 große Rührschüsseln
  • Küchenmaschine oder Handrührgerät mit Rührbesen

Nährwerte pro Portion

kcal.
497
Eiweiß
7g
Fett
33g
Kohlenhydr.
42g

Noch mehr Köstlichkeiten für dich

Schritt 1/4

Oreokekse aufdrehen und Kekse von Füllung trennen. Kekse in eine und Füllung in eine andere Schüssel geben. Zum Dekorieren 10 Kekse beiseitelegen. Frischkäse zur Oreo-Cremefüllung geben und vermengen. Frischkäsemischung halbieren und eine Hälfte mit Himbeermarmelade verrühren.
  • 48 Oreokekse
  • 400 Frischkäse
  • 200 Himbeermarmelade
  • 3 große Rührschüsseln

Oreokekse aufdrehen und Kekse von Füllung trennen. Kekse in eine und Füllung in eine andere Schüssel geben. Zum Dekorieren 10 Kekse beiseitelegen. Frischkäse zur Oreo-Cremefüllung geben und vermengen. Frischkäsemischung halbieren und eine Hälfte mit Himbeermarmelade verrühren.

Schritt 2/4

Sahne steif schlagen und jeweils eine Hälfte zur Frischkäsecreme und Himbeercreme geben. Gut verrühren.
  • 400 ml Sahne
  • Küchenmaschine oder Handrührgerät mit Rührbesen

Sahne steif schlagen und jeweils eine Hälfte zur Frischkäsecreme und Himbeercreme geben. Gut verrühren.

Schritt 3/4

Tortenring auf Servierteller stellen. Zuerst eine Schicht Oreokekse auslegen und ein Drittel der Himbeerfüllung darüber verteilen. Die Creme mit einem Gummispatel glatt streichen. Erneut mit Oreokeksen belegen und darauf ein Drittel der Frischkäsecreme verteilen. In der gleichen Reihenfolge weiter schichten bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Die Eistorte mind. 8 Std. in den Gefrierschrank stellen.
  • Tortenring
  • Gummispatel

Tortenring auf Servierteller stellen. Zuerst eine Schicht Oreokekse auslegen und ein Drittel der Himbeerfüllung darüber verteilen. Die Creme mit einem Gummispatel glatt streichen. Erneut mit Oreokeksen belegen und darauf ein Drittel der Frischkäsecreme verteilen. In der gleichen Reihenfolge weiter schichten bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Die Eistorte mind. 8 Std. in den Gefrierschrank stellen.

Schritt 4/4

Eistorte aus dem Gefrierschrank nehmen und Tortenring entfernen. Restliche Oreokekse zerkrümeln und darauf verteilen. Mit gefrorenen Himbeeren dekorieren. Guten Appetit!
  • gefrorene Himbeeren zum Dekorieren

Eistorte aus dem Gefrierschrank nehmen und Tortenring entfernen. Restliche Oreokekse zerkrümeln und darauf verteilen. Mit gefrorenen Himbeeren dekorieren. Guten Appetit!