Hefeschnecken mit Kirschen

Hefeschnecken mit Kirschen

15 Bewertungen

Marion, Lehrerin und Mutter


„Am liebsten backe ich diese Hefeschnecken zum Brunch mit der ganzen Familie am Wochenende.“

Aufwand

Mittel 👍
60
Min.
Zubereitung
25
Min.
Backzeit
100
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-12+
150 g
Sauerkirschen
240 ml
Milch
7 g
Trockenhefe
2 EL
Zucker
½ TL
Salz
5 EL
Butter (aufgeteilt)
1
Ei
375 g
Mehl
150 g
weiße Schokolade
200 g
Frischkäse (aufgeteilt)
1 TL
Vanilleextrakt
200 g
Puderzucker
Sahne (falls vorhanden)
Butter zum Einfetten
Mehl zum Bestäuben
  • 150 g Sauerkirschen
  • 240 ml Milch
  • 7 g Trockenhefe
  • 2 EL Zucker
  • ½ TL Salz
  • 5 EL Butter (aufgeteilt)
  • 1  Ei
  • 375 g Mehl
  • 150 g weiße Schokolade
  • 200 g Frischkäse (aufgeteilt)
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 200 g Puderzucker
  • Sahne (falls vorhanden)
  • Butter zum Einfetten
  • Mehl zum Bestäuben

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Backofen
  • Gummispatel
  • hitzebeständige Schüssel
  • Küchentuch
  • kleiner Topf
  • Nudelholz
  • kleine Rührschüssel
  • 2 große Rührschüsseln
  • Backform (mind. 23 x 34 cm)
  • Messer
  • Schneebesen

Hierzu passt

Rosé Champagner
Ein Champagner mit feinen Waldbeer-Aromen passt wunderbar zu Hefeschnecken mit Kirschen.

Nährwerte pro Portion

kcal.
379
Eiweiß
7g
Fett
15g
Kohlenhydr.
53g

Schritt 1/5

Backform einfetten. Sauerkirschen waschen, entkernen und vierteln. Falls du Sauerkirschen aus dem Glas benutzt, abgießen und halbieren. Kirschen beiseitestellen. Milch in einem kleinen Topf auf kleiner Hitze erwärmen bis sie lauwarm ist. In einer großen Rührschüssel lauwarme Milch mit Trockenhefe und Zucker verrühren. Ca. 5 Min. stehen lassen. Danach Salz, einen Teil der Butter und Ei dazugeben und vermengen.
  • 150 Sauerkirschen
  • 240 ml Milch
  • 7 Trockenhefe
  • 2 EL Zucker
  • ½ TL Salz
  • 3 EL Butter (weich)
  • 1 Ei
  • Butter zum Einfetten
  • Schneidebrett
  • große Rührschüssel
  • kleiner Topf
  • Backform
  • Messer

Backform einfetten. Sauerkirschen waschen, entkernen und vierteln. Falls du Sauerkirschen aus dem Glas benutzt, abgießen und halbieren. Kirschen beiseitestellen. Milch in einem kleinen Topf auf kleiner Hitze erwärmen bis sie lauwarm ist. In einer großen Rührschüssel lauwarme Milch mit Trockenhefe und Zucker verrühren. Ca. 5 Min. stehen lassen. Danach Salz, einen Teil der Butter und Ei dazugeben und vermengen.

Schritt 2/5

Mehl dazugeben und vermengen. Den Teig ca. 5 - 6 Min. kneten bis er glatt, weich und geschmeidig ist. Falls nötig, etwas mehr Mehl dazugeben, damit der Teig nicht klebt. In eine leicht eingeölte Schüssel geben, mit einem Küchentuch abdecken und ca. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
  • 375 Mehl
  • große Rührschüssel
  • Küchentuch

Mehl dazugeben und vermengen. Den Teig ca. 5 - 6 Min. kneten bis er glatt, weich und geschmeidig ist. Falls nötig, etwas mehr Mehl dazugeben, damit der Teig nicht klebt. In eine leicht eingeölte Schüssel geben, mit einem Küchentuch abdecken und ca. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.

Schritt 3/5

In der Zwischenzeit weiße Schokolade in eine hitzebeständige Schüssel geben. Diese auf einen Topf mit kochendem Wasser stellen und verrühren bis sie geschmolzen ist. Ca. 10 Min. leicht abkühlen lassen, anschließend einen Teil des Frischkäses dazugeben und gut verrühren.
  • 150 weiße Schokolade
  • 100 Frischkäse
  • Gummispatel
  • hitzebeständige Schüssel
  • kleiner Topf

In der Zwischenzeit weiße Schokolade in eine hitzebeständige Schüssel geben. Diese auf einen Topf mit kochendem Wasser stellen und verrühren bis sie geschmolzen ist. Ca. 10 Min. leicht abkühlen lassen, anschließend einen Teil des Frischkäses dazugeben und gut verrühren.

Schritt 4/5

Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und Teig zu einem Rechteck ausrollen, ca. 30 x 45 cm. Frischkäse-Schokolade-Mischung auf den Teig geben, dabei einen kleinen Abstand zum Rand lassen. Kirschen gleichmäßig darauf verteilen. Den Teig auf der langen Seite aufrollen und anschließend mit einem scharfen Messer in 12 gleichgroße Stücke schneiden. Die Hefeschnecken in die eingefettete Backform legen und ca. 30 - 45 Min. an einem warmen Ort gehen lassen. Backofen auf 175°C vorheizen.
  • Mehl zum Bestäuben
  • Backofen
  • Nudelholz
  • Messer

Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und Teig zu einem Rechteck ausrollen, ca. 30 x 45 cm. Frischkäse-Schokolade-Mischung auf den Teig geben, dabei einen kleinen Abstand zum Rand lassen. Kirschen gleichmäßig darauf verteilen. Den Teig auf der langen Seite aufrollen und anschließend mit einem scharfen Messer in 12 gleichgroße Stücke schneiden. Die Hefeschnecken in die eingefettete Backform legen und ca. 30 - 45 Min. an einem warmen Ort gehen lassen. Backofen auf 175°C vorheizen.

Schritt 5/5

Hefeschnecken bei 175°C ca. 20 – 25 Min. backen, oder bis sie goldbraun sind. Danach leicht abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Glasur vorbereiten. Butter schmelzen und mit Frischkäse, Vanilleextrakt und Puderzucker verrühren. Falls die Mischung zu dick wird, etwas Sahne dazugeben. Glasur über Hefeschnecken verteilen und servieren. Guten Appetit!
  • 2 EL Butter
  • 100 Frischkäse
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 200 Puderzucker
  • Sahne
  • kleine Rührschüssel
  • Schneebesen

Hefeschnecken bei 175°C ca. 20 – 25 Min. backen, oder bis sie goldbraun sind. Danach leicht abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Glasur vorbereiten. Butter schmelzen und mit Frischkäse, Vanilleextrakt und Puderzucker verrühren. Falls die Mischung zu dick wird, etwas Sahne dazugeben. Glasur über Hefeschnecken verteilen und servieren. Guten Appetit!