Hähnchenbrust in grüner Buttermilch-Marinade auf Salat

Hähnchenbrust in grüner Buttermilch-Marinade auf Salat

26 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
360
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
Hähnchenbrüste
250 ml Buttermilch
200 g Rucola
250 g Salat
2 Zehen Knoblauch
Schalotte
Sardellen
20 g Schnittlauch
10 g Petersilie
Zitrone (Saft und Abrieb)
250 ml Joghurt
200 g Kirschtomaten
50 g Pinienkerne
Öl zum Braten
Zucker
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • kleine Pfanne
  • Schneidebrett
  • Backofen
  • feine Reibe
  • Zitruspresse
  • 2 große Rührschüsseln
  • Messer
  • Standmixer
  • große ofenfeste Pfanne

Hierzu passt

Karotten-Apfel-Ingwer-Saft
Nichts passt besser zu grünem Salat als ein intensiver Saft! Mit seinen leicht scharfen Ingwernoten passt er perfekt zum Dressing dieses Salats.

Nährwerte pro Portion

kcal.
451
Eiweiß
55g
Fett
19g
Kohlenhydr.
12g

Schritt 1/5

Knoblauch schälen und hacken. Schalotte schälen und in Würfel schneiden. Sardellen, Schnittlauch und Petersilie grob hacken. Alles in einen Standmixer geben. Zitronenabrieb, Zitronensaft, Buttermilch und Joghurt dazugeben. Zu einer glatten Marinade mixen. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Schalotte
  • 4 Sardellen
  • 20 Schnittlauch
  • 10 Petersilie
  • 2 Zitronen
  • 250 ml Buttermilch
  • 250 ml Joghurt
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schneidebrett
  • feine Reibe
  • Zitruspresse
  • Messer
  • Standmixer

Knoblauch schälen und hacken. Schalotte schälen und in Würfel schneiden. Sardellen, Schnittlauch und Petersilie grob hacken. Alles in einen Standmixer geben. Zitronenabrieb, Zitronensaft, Buttermilch und Joghurt dazugeben. Zu einer glatten Marinade mixen. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 2/5

Hähnchenbrüste in eine Schüssel geben und mit der Hälfte der Marinade übergießen. Vermengen und die Hähnchenbrüste ca. 6 Stunden marinieren lassen. Die restliche Marinade bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.
  • 4 Hähnchenbrüste
  • große Rührschüssel

Hähnchenbrüste in eine Schüssel geben und mit der Hälfte der Marinade übergießen. Vermengen und die Hähnchenbrüste ca. 6 Stunden marinieren lassen. Die restliche Marinade bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

Schritt 3/5

Rucola und Salat waschen. Kirschtomaten vierteln. Rucola, Salat und Tomaten in eine Schüssel geben. Beiseitestellen.
  • 200 Rucola
  • 250 Salat
  • 200 Kirschtomaten
  • Schneidebrett
  • große Rührschüssel
  • Messer

Rucola und Salat waschen. Kirschtomaten vierteln. Rucola, Salat und Tomaten in eine Schüssel geben. Beiseitestellen.

Schritt 4/5

Backofen auf 180°C vorheizen. Öl in einer ofenfesten Pfanne über mittlerer bis hoher Hitze erwärmen. Marinierte Hähnchenbrüste ca. 6 Min. von beiden Seiten anbraten. Pfanne in den Backofen stellen und das Hähnchen ca. 10 Min. garen. Anschließend aus dem Backofen nehmen und in Scheiben schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Öl zum Braten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schneidebrett
  • Backofen
  • Messer
  • große ofenfeste Pfanne

Backofen auf 180°C vorheizen. Öl in einer ofenfesten Pfanne über mittlerer bis hoher Hitze erwärmen. Marinierte Hähnchenbrüste ca. 6 Min. von beiden Seiten anbraten. Pfanne in den Backofen stellen und das Hähnchen ca. 10 Min. garen. Anschließend aus dem Backofen nehmen und in Scheiben schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 5/5

In der Zwischenzeit Pinienkerne in einer kleinen Pfanne über mittlerer Hitze ca. 3 Min. rösten, oder bis sie goldbraun sind. Zum Salat geben. Einen Teil der restlichen Marinade zum Salat geben und vermengen. Salat servieren und Hähnchenbruststreifen obenauf legen. Guten Appetit!
  • 50 Pinienkerne
  • kleine Pfanne

In der Zwischenzeit Pinienkerne in einer kleinen Pfanne über mittlerer Hitze ca. 3 Min. rösten, oder bis sie goldbraun sind. Zum Salat geben. Einen Teil der restlichen Marinade zum Salat geben und vermengen. Salat servieren und Hähnchenbruststreifen obenauf legen. Guten Appetit!