Hähnchen-Couscous-Salat mit Zucchini

Hähnchen-Couscous-Salat mit Zucchini

41 Bewertungen

Sabine, leidenschaftliche Köchin


„Dieser Couscous-Salat hat sich als absoluter Party-Renner bewährt und kann leicht für mehrere Personen zubereitet werden!“

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
150 g
Couscous
300 g
Hähnchenfilet
100 g
Rucola
2
Zucchini
150 g
Cherrytomaten
50 g
Cashewkerne
2 Zweige
Rosmarin
½
Zitrone
1 TL
Senf (körnig)
1 EL
Balsamicoessig
2 EL
Olivenöl
1 TL
Honig
Salz
Pfeffer
Olivenöl zum Anbraten
Mehl zum Bestäuben
  • 150 g Couscous
  • 300 g Hähnchenfilet
  • 100 g Rucola
  • 2  Zucchini
  • 150 g Cherrytomaten
  • 50 g Cashewkerne
  • 2 Zweige Rosmarin
  • ½  Zitrone
  • 1 TL Senf (körnig)
  • 1 EL Balsamicoessig
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl zum Anbraten
  • Mehl zum Bestäuben

Utensilien

  • Schneidebrett
  • große Pfanne
  • Kochlöffel
  • wiederverschließbares Glas (falls vorhanden)
  • Salatbesteck (falls vorhanden)
  • große Schüssel
  • flache Auflaufform
  • kleiner Topf mit Deckel
  • Fleischklopfer (falls vorhanden)
  • Messer

Hierzu passt

Grauburgunder, trocken, 2011
Die leichte Birnen- und Mandelaromatik dieses Weines harmoniert sehr gut mit diesem Sommersalat. Der Wein hat eine strahlend gelbe Farbe und ist bei einer Temperatur von 9 – 10°C zu genießen.

Nährwerte pro Portion

kcal.
357
Eiweiß
31g
Fett
13g
Kohlenhydr.
29g

Schritt 1/7

Couscous nach Packungsanleitung in kochendem Wasser gar ziehen lassen und beiseitestellen.
  • 150 Couscous
  • kleiner Topf mit Deckel

Couscous nach Packungsanleitung in kochendem Wasser gar ziehen lassen und beiseitestellen.

Schritt 2/7

Zucchini halbieren und in Sticks schneiden. Rosmarin fein hacken und Tomaten halbieren.
  • 2 Zucchini
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 150 Cherrytomaten
  • Schneidebrett
  • Messer

Zucchini halbieren und in Sticks schneiden. Rosmarin fein hacken und Tomaten halbieren.

Schritt 3/7

Hähnchenbrustfilet leicht flach klopfen, in etwas Mehl wenden und mit Rosmarin bestreuen.
  • 300 Hähnchenfilet
  • Mehl zum Bestäuben
  • Fleischklopfer

Hähnchenbrustfilet leicht flach klopfen, in etwas Mehl wenden und mit Rosmarin bestreuen.

Schritt 4/7

Cashewkerne in einer fettfreien Pfanne ca. 2 – 3 Min. goldbraun rösten.
  • 50 Cashewkerne
  • kleine Pfanne
  • Kochlöffel

Cashewkerne in einer fettfreien Pfanne ca. 2 – 3 Min. goldbraun rösten.

Schritt 5/7

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und Zucchini darin von allen Seiten ca. 8 Min anbraten. Anschließend aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.
  • Olivenöl zum Anbraten
  • große Pfanne
  • Kochlöffel

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und Zucchini darin von allen Seiten ca. 8 Min anbraten. Anschließend aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.

Schritt 6/7

In der gleichen Pfanne in etwas zusätzlichem Öl das Hähnchen ca. 2 Min. von jeder Seite braun anbraten. Salzen, pfeffern und mit etwas Zitronensaft beträufeln.
  • Olivenöl zum Anbraten
  • Salz
  • Pfeffer
  • ½ Zitrone
  • große Pfanne
  • Kochlöffel

In der gleichen Pfanne in etwas zusätzlichem Öl das Hähnchen ca. 2 Min. von jeder Seite braun anbraten. Salzen, pfeffern und mit etwas Zitronensaft beträufeln.

Schritt 7/7

Für die Vinaigrette Olivenöl, Essig, Senf, Honig, Salz und Pfeffer gut verquirlen. In einer großen Schüssel Couscous, Zucchini, Tomaten, Rucola und Cashews vermengen und mit der Vinaigrette beträufeln. Hähnchen in Streifen schneiden und auf dem Salat anrichten.
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Balsamicoessig
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 Rucola
  • Salatbesteck
  • große Schüssel
  • wiederverschließbares Glas

Für die Vinaigrette Olivenöl, Essig, Senf, Honig, Salz und Pfeffer gut verquirlen. In einer großen Schüssel Couscous, Zucchini, Tomaten, Rucola und Cashews vermengen und mit der Vinaigrette beträufeln. Hähnchen in Streifen schneiden und auf dem Salat anrichten.