Glückskekse

Glückskekse

6 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
5
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-6+
3
Eiweiß
100 g
Mehl
100 g
Puderzucker
1 EL
Vanillezucker
1 Prise
Salz
3½ EL
Butter (geschmolzen)
60 g
weiße Schokolade (geschmolzen)
5 EL
essbaren Glitzer
  • 3  Eiweiß
  • 100 g Mehl
  • 100 g Puderzucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 3½ EL Butter (geschmolzen)
  • 60 g weiße Schokolade (geschmolzen)
  • 5 EL essbaren Glitzer

Utensilien

  • Küchenmaschine oder Handrührgerät
  • Sieb
  • Backblech
  • Muffinform
  • große Schüssel
  • Backpapier

Nährwerte pro Portion

kcal.
249
Eiweiß
4g
Fett
9g
Kohlenhydr.
37g

Noch mehr Köstlichkeiten für dich

Das Jahr des Affen erwartet dich!

Während wir bereits vor über einem Monat vom alten Jahr Abschied genommen und uns größtenteils auch schon im neuen Jahr gemütlich eingerichtet haben, ist es bei unseren Freunden in China erst am 7. Februar soweit. Anders als in unserem gregorianischen Sonnenjahr, endet bzw. beginnt das chinesische Mondjahr nicht am 31. Dezember, sondern stets an einem Neumond zwischen dem 21. Januar und 21. Februar. Dieses Jahr fällt der Jahreswechsel also auf den 8. Februar. Wie aufmerksame Leser bereits in einem früheren Post gelernt haben, nehmen die Chinesen diesen Jahrestag nicht nur sehr ernst, sondern auch zum Anlass um sich mit der ganzen Familie so richtig schön die Bäuche vollzuschlagen. Dabei kommt – von Fisch bis Dumplings – alles auf den Tisch, was die traditionelle chinesische Küche zu bieten hat. Wirf einen Blick in unsere Rezeptesammlung um einen Eindruck zu gewinnen. Wenn du deinem New Year Dinner aber noch den letzten Feinschliff verpassen möchtest, dürfen die allseits beliebten chinesischen Glückskekse selbstverständlich nicht fehlen. Mit unserem Rezept kannst du nicht nur deine eigenen Kekse backen, sondern darüber hinaus auch mit maßgeschneiderten Orakelsprüchen die Zukunft deiner Dinner-Gäste beeinflussen.