Glasierter Osterschinken

Glasierter Osterschinken

7 Bewertungen

Felicia, Flugbegleiterin


„Der Senf und der Weißwein in der Glasur verleihen dem Schinken einen wunderbar intensiven Geschmack.“

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
30
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-8+
1½ kg
Schinken (vorgekocht)
5
Karotten
3
Wacholderbeeren
1 TL
Koriandersamen
2
Nelken
1 TL
Pfefferkörner
1 EL
Senf
200 ml
Wasser
100 ml
Weißwein
100 g
Zucker
1 EL
brauner Zucker
1 EL
Salz
¼ Bund
Petersilie
Pfeffer
  • 1½ kg Schinken (vorgekocht)
  • 5  Karotten
  • 3  Wacholderbeeren
  • 1 TL Koriandersamen
  • 2  Nelken
  • 1 TL Pfefferkörner
  • 1 EL Senf
  • 200 ml Wasser
  • 100 ml Weißwein
  • 100 g Zucker
  • 1 EL brauner Zucker
  • 1 EL Salz
  • ¼ Bund Petersilie
  • Pfeffer

Utensilien

  • Schneidebrett
  • ofenfeste Form
  • Backofen
  • kleiner Topf
  • Messer

Hierzu passt

Dolcetto
Dolcetto – ein trockener Rotwein aus Ligurien – ergänzt mit seinen Aromen von Kirschen und Gewürzen wunderbar den Schinken.

Nährwerte pro Portion

kcal.
670
Eiweiß
40g
Fett
11g
Kohlenhydr.
100g

Schritt 1/3

Backofen auf 180°C vorheizen. Haut des Schinkens rauten- bzw. gitterförmig einschneiden. Karotten schälen und der Länge nach vierteln.
  •  kg Schinken
  • 5 Karotten
  • Schneidebrett
  • Backofen
  • Messer

Backofen auf 180°C vorheizen. Haut des Schinkens rauten- bzw. gitterförmig einschneiden. Karotten schälen und der Länge nach vierteln.

Schritt 2/3

Wacholderbeeren, Koriandersamen, Nelken, Pfefferkörner, Senf, Wasser, Weißwein, Zucker und Salz in einen kleinen Topf geben und bei mittlerer Hitze ca. 5 – 10 Minuten kochen.
  • 3 Wacholderbeeren
  • 1 TL Koriandersamen
  • 2 Nelken
  • 1 TL Pfefferkörner
  • 1 EL Senf
  • 200 ml Wasser
  • 100 ml Weißwein
  • 100 Zucker
  • 1 EL brauner Zucker
  • 1 EL Salz
  • kleiner Topf

Wacholderbeeren, Koriandersamen, Nelken, Pfefferkörner, Senf, Wasser, Weißwein, Zucker und Salz in einen kleinen Topf geben und bei mittlerer Hitze ca. 5 – 10 Minuten kochen.

Schritt 3/3

Petersilie grob hacken. Boden der Form mit Karotten bedecken. Schinken obenauf legen, mit Glasur versehen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 30 – 35 Minuten backen. Aus dem ofen nehmen, in Scheiben schneiden und mit gerösteten Karotten und Petersilie garnieren. Mit der verbleibenden Glasur bedecken und mit Salz und Pfeffer würzen. Guten Appetit!
  • ¼ Bund Petersilie
  • Schneidebrett
  • Backform
  • Messer

Petersilie grob hacken. Boden der Form mit Karotten bedecken. Schinken obenauf legen, mit Glasur versehen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 30 – 35 Minuten backen. Aus dem ofen nehmen, in Scheiben schneiden und mit gerösteten Karotten und Petersilie garnieren. Mit der verbleibenden Glasur bedecken und mit Salz und Pfeffer würzen. Guten Appetit!