Gewürzlachs

Gewürzlachs

25 Bewertungen

Susana, Marketingspezialistin


„Ein wunderbar frisches Gericht mit schönen Gewürznoten – absolut perfekt!“

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
12
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
4
Lachsfilets (ohne Haut und Gräten)
1 Zehe
Knoblauch
150 ml
süße Chilisoße
1 EL
Cayennepfeffer
1 EL
Kreuzkümmel
1 EL
Paprikapulver
1 EL
Koriandersaat (gemahlen)
1½ EL
Ingwer (geschält und gerieben)
1
Orange (Abrieb)
1
Zitrone (Abrieb)
1
Frühlingszwiebel
Salz
  • 4  Lachsfilets (ohne Haut und Gräten)
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 150 ml süße Chilisoße
  • 1 EL Cayennepfeffer
  • 1 EL Kreuzkümmel
  • 1 EL Paprikapulver
  • 1 EL Koriandersaat (gemahlen)
  • 1½ EL Ingwer (geschält und gerieben)
  • 1  Orange (Abrieb)
  • 1  Zitrone (Abrieb)
  • 1  Frühlingszwiebel
  • Salz

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Backofen
  • Zitrusreibe
  • Backblech
  • kleine Schüssel
  • Backpinsel
  • Backpapier
  • Messer

Hierzu passt

Gelber Muskateller Kabinett
Ein süß ausgebauter Muskateller reich an Aromen von Holunderblüten und reifen Birnen harmoniert ausgezeichnet mit Ingwer und asiatischen Gewürzen.

Nährwerte pro Portion

kcal.
208
Eiweiß
7g
Fett
3g
Kohlenhydr.
35g

Schritt 1/2

Backofen auf 250°C vorheizen. Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Für die Marinade Knoblauch fein hacken und mit süßer Chilisoße, Cayennepfeffer, Kreuzkümmel, Paprikapulver, Koriander und Ingwer in einer kleinen Schüssel vermengen. Abrieb der Orange und Zitrone hinzugeben. Nach Geschmack salzen.
  • 1 Stange Frühlingszwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 150 ml süße Chilisoße
  • 1 EL Cayennepfeffer
  • 1 EL Kreuzkümmel
  • 1 EL Paprikapulver
  • 1 EL Koriandersaat
  •  EL Ingwer
  • 1 Orange
  • 1 Zitrone
  • Salz
  • Schneidebrett
  • Backofen
  • Zitrusreibe
  • kleine Schüssel
  • Messer

Backofen auf 250°C vorheizen. Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Für die Marinade Knoblauch fein hacken und mit süßer Chilisoße, Cayennepfeffer, Kreuzkümmel, Paprikapulver, Koriander und Ingwer in einer kleinen Schüssel vermengen. Abrieb der Orange und Zitrone hinzugeben. Nach Geschmack salzen.

Schritt 2/2

Lachsfilets auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Mit Marinade bestreichen und bei 250°C ca. 8 – 12 Min. backen. Vor dem Servieren mit Frühlingszwiebelringen garnieren und genießen!
  • 4 Lachsfilets
  • Backblech
  • Backpinsel
  • Backpapier

Lachsfilets auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Mit Marinade bestreichen und bei 250°C ca. 8 – 12 Min. backen. Vor dem Servieren mit Frühlingszwiebelringen garnieren und genießen!