Schweine-Geschnetzeltes in scharfer Knoblauchsoße

Schweine-Geschnetzeltes in scharfer Knoblauchsoße

29 Bewertungen

Asako, Übersetzerin


„Dieser chinesische Klassiker heißt “Yúxiāngròusī,” und bedeutet “Fleisch à la Fisch.” Yuxiang ist eine Gewürzmischung, das als Fischgeschmack benutzt wird. Es ist ein so interessantes Gericht, das man unbedingt probieren sollte!“

Aufwand

Einfach 👌
45
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
200 g
mageres Schweinefleisch
3
Frühlingszwiebeln
1 Knolle
Ingwer
1 Knolle
Knoblauch
50 g
Knoblauchsprossen
20 g
Judasohr
1
rote Paprika
1
Ei
15 g
Speisestärke
1 EL
Bohnenpaste
5
eingelegte Paprika mit Yuxiang-Geschmack
1 EL
Wasser
1 EL
Öl
1 EL
Sojasauce
½ TL
Zucker
Öl zum Braten
Salz
Pfeffer
  • 200 g mageres Schweinefleisch
  • 3  Frühlingszwiebeln
  • 1 Knolle Ingwer
  • 1 Knolle Knoblauch
  • 50 g Knoblauchsprossen
  • 20 g Judasohr
  • 1  rote Paprika
  • 1  Ei
  • 15 g Speisestärke
  • 1 EL Bohnenpaste
  • 5  eingelegte Paprika mit Yuxiang-Geschmack
  • 1 EL Wasser
  • 1 EL Öl
  • 1 EL Sojasauce
  • ½ TL Zucker
  • Öl zum Braten
  • Salz
  • Pfeffer

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Kochlöffel
  • Wok
  • große Schüssel
  • Messer

Hierzu passt

Pinot Noir
Du wirst diesen Rotwein in Kombination mit Schweinefleisch lieben.

Nährwerte pro Portion

kcal.
465
Eiweiß
39g
Fett
18g
Kohlenhydr.
35g

Schritt 1/4

Frühlingszwiebeln, Ingwer und Knoblauch fein hacken. Knoblauchsprossen kleinschneiden. Schweinefleisch, Pilze und rote Paprika in dünne Scheiben schneiden.
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 Knolle Ingwer
  • 1 Knolle Knoblauch
  • 50 Knoblauchsprossen
  • 200 mageres Schweinefleisch
  • 20 Judasohr
  • 1 rote Paprika
  • Schneidebrett
  • Messer

Frühlingszwiebeln, Ingwer und Knoblauch fein hacken. Knoblauchsprossen kleinschneiden. Schweinefleisch, Pilze und rote Paprika in dünne Scheiben schneiden.

Schritt 2/4

Das Schweinefleisch in einer großen Schüssel mit Ei vermischen. Öl und Stärke dazugeben und gut vermengen.
  • 1 Ei
  • 1 EL Öl
  • 15 Stärke
  • große Schüssel

Das Schweinefleisch in einer großen Schüssel mit Ei vermischen. Öl und Stärke dazugeben und gut vermengen.

Schritt 3/4

Öl bei hoher Hitze im Wok erwärmen. Das Schweinefleisch unter Rühren kurz anbraten, einen Rest der Ei-Stärke-Mischung in der Schüssel behalten. Das Schweinefleisch aus dem Wok nehmen, sobald es gar ist.
  • Öl zum Braten
  • Kochlöffel
  • Wok

Öl bei hoher Hitze im Wok erwärmen. Das Schweinefleisch unter Rühren kurz anbraten, einen Rest der Ei-Stärke-Mischung in der Schüssel behalten. Das Schweinefleisch aus dem Wok nehmen, sobald es gar ist.

Schritt 4/4

Frühlingszwiebeln, Knoblauch und Ingwer auf hoher Hitze im Wok anbraten. Bohnenpaste unterrühren. Eingelegte Paprika, rote Paprika, Knoblauchsprossen, Pilze und das angebraten Schweinefleisch dazugeben. Wasser, Zucker und Sojasauce hinzufügen und gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Bedarf mehr Ei-Stärke-Mix dazugeben um die Sauce einzudicken.
  • 1 EL Bohnenpaste
  • 5 eingelegte Paprika mit Yuxiang-Geschmack
  • 1 EL Wasser
  • 1 EL Sojasauce
  • ½ TL Zucker
  • Salz
  • Pfeffer

Frühlingszwiebeln, Knoblauch und Ingwer auf hoher Hitze im Wok anbraten. Bohnenpaste unterrühren. Eingelegte Paprika, rote Paprika, Knoblauchsprossen, Pilze und das angebraten Schweinefleisch dazugeben. Wasser, Zucker und Sojasauce hinzufügen und gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Bedarf mehr Ei-Stärke-Mix dazugeben um die Sauce einzudicken.