Gegrillter Mais-Tomaten-Salat

Gegrillter Mais-Tomaten-Salat

16 Bewertungen

Melody, Fernsehproduzentin


„Dieser Salat lässt sich einfach vorbereiten und transportieren - perfekt zum Grillen oder für ein Picknick!“

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-6+
8
Maiskolben (gegrillt)
500 g
Kirschtomaten
6
Frühlingszwiebeln
10 g
Basilikum
120 ml
Olivenöl
2 EL
Sherry oder Rotweinessig
1 EL
Honig
Limettensaft zum Servieren
Salz
Pfeffer
  • 8  Maiskolben (gegrillt)
  • 500 g Kirschtomaten
  • 6  Frühlingszwiebeln
  • 10 g Basilikum
  • 120 ml Olivenöl
  • 2 EL Sherry oder Rotweinessig
  • 1 EL Honig
  • Limettensaft zum Servieren
  • Salz
  • Pfeffer

Utensilien

  • Schneidebrett
  • große Rührschüssel
  • Messbecher
  • Messer
  • Schneebesen

Hierzu passt

Rudolf May Silvaner 2015
Die anziehende Kombination aus Frucht, Kräuterwürze und Mineralität harmoniert wunderbar mit dem Geschmacksprofil des Salats. Die angenehme Säure und Dichte am Gaumen vollenden das Gericht.

Nährwerte pro Portion

kcal.
476
Eiweiß
9g
Fett
19g
Kohlenhydr.
67g

Schritt 1/4

Tomaten halbieren, Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und Basilikum hacken. Tomaten und Frühlingszwiebeln in eine große Rührschüssel geben. Sobald der gegrillte Mais etwas abgekühlt ist, Maiskörner vom Kolben schneiden und ebenfalls in die Rührschüssel geben.
  • 500 Kirschtomaten
  • 6 Frühlingszwiebeln
  • 10 Basilikum
  • 8 Maiskolben
  • Schneidebrett
  • große Rührschüssel
  • Messer

Tomaten halbieren, Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und Basilikum hacken. Tomaten und Frühlingszwiebeln in eine große Rührschüssel geben. Sobald der gegrillte Mais etwas abgekühlt ist, Maiskörner vom Kolben schneiden und ebenfalls in die Rührschüssel geben.

Schritt 2/4

Für das Dressing Olivenöl, Essig und Honig miteinander verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • 120 ml Olivenöl
  • 2 EL Sherry oder Rotweinessig
  • 1 EL Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Messbecher
  • Schneebesen

Für das Dressing Olivenöl, Essig und Honig miteinander verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 3/4

Die Hälfte des Dressings zum Salat geben und gut vermengen. Falls gewünscht, noch mehr hinzugeben.

Die Hälfte des Dressings zum Salat geben und gut vermengen. Falls gewünscht, noch mehr hinzugeben.

Schritt 4/4

Zum Schluss Basilikum unterrühren und mit Limettensaft abschmecken. Guten Appetit!
  • Limettensaft zum Servieren

Zum Schluss Basilikum unterrühren und mit Limettensaft abschmecken. Guten Appetit!