Gegrillte Hühnerbrust mit Kräuterpesto

Gegrillte Hühnerbrust mit Kräuterpesto

15 Bewertungen

Margaux, Juwelierin


„Serranoschinken und frische Kräuter sorgen bei diesem Gericht für das köstlich-mediterrane Aroma!“

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
2
Hühnerbrustfilets mit Haut
25 g
Champignons
50 g
getrocknete Tomaten in Öl
4 Scheiben
Serrano-Schinken
1 Bund
Basilikum
1 Bund
Petersilie
1 Zweig
Rosmarin
1 Zweig
Thymian
1 Zehe
Knoblauch
80 ml
Olivenöl
Salz
Pfeffer
  • 2  Hühnerbrustfilets mit Haut
  • 25 g Champignons
  • 50 g getrocknete Tomaten in Öl
  • 4 Scheiben Serrano-Schinken
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 80 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Backpinsel (falls vorhanden)
  • Grill
  • Zerkleinerer
  • Grillzange
  • Messer

Hierzu passt

Spätburgunder, rosé, trocken, 2010
Zu diesem leichten Sommergericht passt idealerweise ein aromatischer Spätburgunder rosé mit einem Bouquet von roten Beeren, das sich am besten gut gekühlt bei 8 – 10°C ausbreiten kann.

Nährwerte pro Portion

kcal.
677
Eiweiß
48g
Fett
50g
Kohlenhydr.
8g

Schritt 1/5

Grill vorheizen. Champignons in dünne Scheiben schneiden. Getrocknete Tomaten abtropfen lassen und in Streifen schneiden.
  • 25 Champignons
  • 50 getrocknete Tomaten
  • Schneidebrett
  • Messer

Grill vorheizen. Champignons in dünne Scheiben schneiden. Getrocknete Tomaten abtropfen lassen und in Streifen schneiden.

Schritt 2/5

Mit den Fingern vorsichtig die Haut der Hühnerbrust lockern und anschließend Champignons und getrocknete Tomaten unter die Haut schieben.
  • 2 Hühnerbrustfilets

Mit den Fingern vorsichtig die Haut der Hühnerbrust lockern und anschließend Champignons und getrocknete Tomaten unter die Haut schieben.

Schritt 3/5

Für das Pesto die Blätter von Basilikum, Petersilie, Rosmarin und Thymian verlesen. Knoblauchzehe schälen und zerdrücken. Alles in einem Zerkleinerer fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 80 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zerkleinerer

Für das Pesto die Blätter von Basilikum, Petersilie, Rosmarin und Thymian verlesen. Knoblauchzehe schälen und zerdrücken. Alles in einem Zerkleinerer fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

Schritt 4/5

Die gefüllten Hühnerbrustfilets von beiden Seiten großzügig mit dem Pesto einstreichen und anschließend fest mit je zwei Scheiben Serrano umwickeln.
  • 4 Scheiben Serrano-Schinken
  • Pinsel

Die gefüllten Hühnerbrustfilets von beiden Seiten großzügig mit dem Pesto einstreichen und anschließend fest mit je zwei Scheiben Serrano umwickeln.

Schritt 5/5

Anschließend die Hühnerbrüste ca. 3 – 4 Min. von jeder Seite grillen bis der Schinken kross ist. Die Hühnerbrüste dann von der Glut nehmen und bei indirekter Hitze ca. 8 – 10 Min. ruhen lassen. Nochmals salzen, pfeffern und nach Belieben mit gegrillten Maiskolben serviert genießen.
  • Grill
  • Grillzange

Anschließend die Hühnerbrüste ca. 3 – 4 Min. von jeder Seite grillen bis der Schinken kross ist. Die Hühnerbrüste dann von der Glut nehmen und bei indirekter Hitze ca. 8 – 10 Min. ruhen lassen. Nochmals salzen, pfeffern und nach Belieben mit gegrillten Maiskolben serviert genießen.