Gedämpfter Lachs aus dem Päckchen auf Gemüsebett

Gedämpfter Lachs aus dem Päckchen auf Gemüsebett

58 Bewertungen

Jannis, Gründer und Sportler


„Schon beim Zubereiten duftet es nach frischen Kräutern und meditterranem Gemüse.“

Aufwand

Mittel 👍
20
Min.
Zubereitung
20
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
280 g
Lachsfilet
1
Paprika (rot)
½
Zucchini
½
Aubergine
1
Zwiebel
⅓ Stangen
Lauch
1
Zitrone
20 g
Mandelsplitter
8
Minzblätter
1 Zehe
Knoblauch
2 Zweige
Rosmarin
2 Zweige
Thymian
Olivenöl zum Marinieren
Salz
Pfeffer
  • 280 g Lachsfilet
  • 1  Paprika (rot)
  • ½  Zucchini
  • ½  Aubergine
  • 1  Zwiebel
  • ⅓ Stangen Lauch
  • 1  Zitrone
  • 20 g Mandelsplitter
  • 8  Minzblätter
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 Zweige Thymian
  • Olivenöl zum Marinieren
  • Salz
  • Pfeffer

Utensilien

  • Schneidebrett
  • 4 Zahnstocher
  • Kochlöffel
  • Backofen
  • große Schüssel
  • Backpapier
  • Messer

Hierzu passt

Grauburgunder, trocken, 2012
Die Milde des Grauburgunders greift den vollmundigen Geschmack des Lachses sehr schön auf. Im Mund klar und feinsaftig, wirkt der Wein animierend und jugendlich frisch. Für das beste Genusserlebnis sollte er bei einer Temperatur von 9 – 11°C getrunken werden.

Nährwerte pro Portion

kcal.
395
Eiweiß
34g
Fett
22g
Kohlenhydr.
12g

Schritt 1/4

Backofen auf 160°C vorheizen. Paprika in haselnussgroße Stücke schneiden. Zucchini und Aubergine jeweils längs vierteln, das Kerngehäuse entfernen und ebenso in haselnussgroße Stücke schneiden.
  • 1 Paprika
  • ½ Zucchini
  • ½ Aubergine
  • Schneidebrett
  • Backofen
  • Messer

Backofen auf 160°C vorheizen. Paprika in haselnussgroße Stücke schneiden. Zucchini und Aubergine jeweils längs vierteln, das Kerngehäuse entfernen und ebenso in haselnussgroße Stücke schneiden.

Schritt 2/4

Zwiebel längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Lauch in feine Ringe schneiden.
  • 1 Zwiebel
  •  Stange Lauch
  • Schneidebrett
  • Messer

Zwiebel längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Lauch in feine Ringe schneiden.

Schritt 3/4

Das geschnittene Gemüse in einer großen Schüssel mit etwas Olivenöl, Minze, einer zerdrückten Knoblauchzehe, Rosmarin, Thymian, Salz und Pfeffer marinieren.
  • Olivenöl zum Marinieren
  • 8 Minzblätter
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 Zweige Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kochlöffel
  • große Schüssel

Das geschnittene Gemüse in einer großen Schüssel mit etwas Olivenöl, Minze, einer zerdrückten Knoblauchzehe, Rosmarin, Thymian, Salz und Pfeffer marinieren.

Schritt 4/4

Gemüse auf zwei Bögen Backpapier verteilen. Lachs portionieren, auf dem Gemüse platzieren und Salz sowie Mandelsplitter darüber streuen. Zitronenscheiben obenauf legen. Backpapier zusammenfalten und im Ofen bei 160°C ca. 20 – 25 Min. garen. Zum Servieren das Backpapier oben einschneiden und leicht auseinander drücken.
  • 280 Lachsfilet
  • 20 Mandelsplitter
  • 1 Zitrone
  • Salz
  • Backpapier

Gemüse auf zwei Bögen Backpapier verteilen. Lachs portionieren, auf dem Gemüse platzieren und Salz sowie Mandelsplitter darüber streuen. Zitronenscheiben obenauf legen. Backpapier zusammenfalten und im Ofen bei 160°C ca. 20 – 25 Min. garen. Zum Servieren das Backpapier oben einschneiden und leicht auseinander drücken.