Gebratene Hähnchenbrust in Senfsoße

Gebratene Hähnchenbrust in Senfsoße

21 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
30
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
4  
Hähnchenbrustfilets
4 TL 
körniger Senf (aufgeteilt)
6 TL 
Olivenöl (aufgeteilt)
4 TL 
Dijon-Senf
2 EL 
Honig
100 ml 
Gemüsebrühe
10 g 
Rosmarin
Salz
Pfeffer
Reis zum Servieren
  • 4  Hähnchenbrustfilets
  • 4 TL körniger Senf (aufgeteilt)
  • 6 TL Olivenöl (aufgeteilt)
  • 4 TL Dijon-Senf
  • 2 EL Honig
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 10 g Rosmarin
  • Salz
  • Pfeffer
  • Reis zum Servieren

Utensilien

  • Edelstahlpfanne
  • Pfannenwender
  • kleine Schüssel
  • Küchenpapier
  • große Schüssel

Hierzu passt

Riesling
Ein vollmundiger Weißwein mit floralen Noten und einer leichten Säure bildet das perfekte Gegenstück zu dem intensiven Senfaroma dieses Gerichtes.

Nährwerte pro Portion

kcal.
257
Eiweiß
36g
Fett
9g
Kohlenhydr.
7g

Schritt 1/4

Hähnchenbrust waschen und trocken tupfen. Einen Teil des körnigen Senfs und Olivenöls in eine große Schüssel geben und verrühren. Salzen und pfeffern, anschließend Hähnchenbrustfilets in der Marinade schwenken. Auf einen Teller geben und für 30 Min. ruhen lassen.
  • 4 Hähnchenbrustfilets
  • 1 TL körniger Senf
  • 4 TL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Küchenpapier
  • große Schüssel

Hähnchenbrust waschen und trocken tupfen. Einen Teil des körnigen Senfs und Olivenöls in eine große Schüssel geben und verrühren. Salzen und pfeffern, anschließend Hähnchenbrustfilets in der Marinade schwenken. Auf einen Teller geben und für 30 Min. ruhen lassen.

Schritt 2/4

Dijon-Senf, den übrigen körnigen Senf, Honig und Gemüsebrühe in eine kleine Schüssel geben. Gut verrühren und salzen.
  • 4 TL Dijon-Senf
  • 3 TL körniger Senf
  • 2 EL Honig
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • kleine Schüssel

Dijon-Senf, den übrigen körnigen Senf, Honig und Gemüsebrühe in eine kleine Schüssel geben. Gut verrühren und salzen.

Schritt 3/4

Das übrige Olivenöl in einer Edelstahlpfanne auf mittlerer Stufe langsam erhitzen. Sobald das Öl erhitzt ist, Hähnchenbrustfilets in die Pfanne geben und ca. 2 – 3 Min. scharf anbraten. Das Fleisch kann zunächst am Pfannenboden kleben bleiben, nach 2 – 3 Min. lässt es sich jedoch problemlos lösen. Hähnchenbrust wenden und weitere 3 Min. anbraten.
  • 2 TL Olivenöl
  • Edelstahlpfanne
  • Pfannenwender

Das übrige Olivenöl in einer Edelstahlpfanne auf mittlerer Stufe langsam erhitzen. Sobald das Öl erhitzt ist, Hähnchenbrustfilets in die Pfanne geben und ca. 2 – 3 Min. scharf anbraten. Das Fleisch kann zunächst am Pfannenboden kleben bleiben, nach 2 – 3 Min. lässt es sich jedoch problemlos lösen. Hähnchenbrust wenden und weitere 3 Min. anbraten.

Schritt 4/4

Honig-Senfsoße zugeben und Rosmarin darüber streuen. Hitze reduzieren und Hähnchen in der Soße ca. 5 – 7 Min. weitergaren. Mit Reis genießen!
  • 10 Rosmarin
  • Reis zum Servieren

Honig-Senfsoße zugeben und Rosmarin darüber streuen. Hitze reduzieren und Hähnchen in der Soße ca. 5 – 7 Min. weitergaren. Mit Reis genießen!