Gebackene Rotkohlsteaks mit Ziegenkäse

Gebackene Rotkohlsteaks mit Ziegenkäse

35 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
25
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-5+
350 g Rotkohl
150 g Ziegenkäse
3 Zehen Knoblauch
3 EL Olivenöl
Zitrone (Saft)
2 EL Ahornsirup
2 EL Schinkenwürfel
Koriander zum Servieren
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Backofen
  • Backblech
  • kleine Schüssel
  • Backpinsel
  • Zitruspresse
  • Backpapier
  • Messer

Hierzu passt

Malbec, rot
Der argentinische Rotwein untermalt die intensiven Aromen der Schinkenwürfel wunderbar.

Nährwerte pro Portion

kcal.
250
Eiweiß
7g
Fett
22g
Kohlenhydr.
7g

Schritt 1/5

Backofen auf 160°C vorheizen. Rotkohl in daumendicke Scheiben schneiden.
  • 350 Rotkohl
  • Schneidebrett
  • Backofen
  • Messer

Backofen auf 160°C vorheizen. Rotkohl in daumendicke Scheiben schneiden.

Schritt 2/5

Knoblauch schälen und fein hacken. Öl in eine kleine Schüssel geben. Zitronensaft und Knoblauch zugeben und umrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • kleine Schüssel
  • Zitruspresse

Knoblauch schälen und fein hacken. Öl in eine kleine Schüssel geben. Zitronensaft und Knoblauch zugeben und umrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 3/5

Rotkohlscheiben auf ein Backblech mit Backpapier geben und mit dem Knoblauch-Öl-Mix bestreichen.
  • Backblech
  • Backpinsel
  • Backpapier

Rotkohlscheiben auf ein Backblech mit Backpapier geben und mit dem Knoblauch-Öl-Mix bestreichen.

Schritt 4/5

Bei 160°C für 20 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen und Ziegenkäse auf den Rotkohlsteaks verteilen. Ahornsirup darüber träufeln und weitere 5 Min. backen, bis der Ziegenkäse leicht bräunlich wird.
  • 150 Ziegenkäse
  • 2 EL Ahornsirup
  • Backofen

Bei 160°C für 20 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen und Ziegenkäse auf den Rotkohlsteaks verteilen. Ahornsirup darüber träufeln und weitere 5 Min. backen, bis der Ziegenkäse leicht bräunlich wird.

Schritt 5/5

Währenddessen Schinkenwürfel bei mittlerer bis hoher Hitze knusprig braten. Koriander grob hacken. Rotkohlsteaks mit Schinkenwürfeln und Koriander servieren. Guten Appetit!
  • 2 EL Schinkenwürfel
  • Koriander zum Servieren
  • Schneidebrett
  • Messer

Währenddessen Schinkenwürfel bei mittlerer bis hoher Hitze knusprig braten. Koriander grob hacken. Rotkohlsteaks mit Schinkenwürfeln und Koriander servieren. Guten Appetit!