Garnelen in Cocktailsauce

Garnelen in Cocktailsauce

6 Bewertungen

Chelsea, Modeschriftstellerin


„Ich liebe dieses stilvolle Rezept, weil es sehr einfach ist und man es toll für ein Dinner mit Freunden vorbereiten kann.“

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
300 g
gekochte Garnelen
150 g
Crème fraîche
50 g
Ketchup
1 TL
Cognac
1 Spritzer
Chilisauce
1
Limette (Saft)
½ TL
Zucker
2
Chicorée
1
Avocado
2 Zweige
Dill
Salz
Pfeffer
  • 300 g gekochte Garnelen
  • 150 g Crème fraîche
  • 50 g Ketchup
  • 1 TL Cognac
  • 1 Spritzer Chilisauce
  • 1  Limette (Saft)
  • ½ TL Zucker
  • 2  Chicorée
  • 1  Avocado
  • 2 Zweige Dill
  • Salz
  • Pfeffer

Utensilien

  • Schneidebrett
  • kleine Rührschüssel
  • Zitruspresse
  • Messer

Hierzu passt

Riesling
Ein Weißwein wie Riesling passt perfekt zu Garnelen.

Nährwerte pro Portion

kcal.
552
Eiweiß
31g
Fett
38g
Kohlenhydr.
21g

Schritt 1/3

In einer kleinen Rührschüssel Crème fraîche, Ketchup, Cognac, Chilisauce, Zucker, Salz und Pfeffer verrühren. Limette auspressen und den Saft in die Schüssel geben.
  • 150 Crème fraîche
  • 50 Ketchup
  • 1 TL Cognac
  • 1 Spritzer Chilisauce
  • 1 Limette
  • ½ TL Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • kleine Rührschüssel
  • Zitruspresse

In einer kleinen Rührschüssel Crème fraîche, Ketchup, Cognac, Chilisauce, Zucker, Salz und Pfeffer verrühren. Limette auspressen und den Saft in die Schüssel geben.

Schritt 2/3

Schale der Garnelen entfernen. Strunk vom Chicorée zurückschneiden, danach Chicorée kleinschneiden. Dill fein hacken. Avocado würfeln.
  • 300 gekochte Garnelen
  • 2 Chicorée
  • 1 Avocado
  • 2 Zweige Dill
  • Schneidebrett
  • Messer

Schale der Garnelen entfernen. Strunk vom Chicorée zurückschneiden, danach Chicorée kleinschneiden. Dill fein hacken. Avocado würfeln.

Schritt 3/3

Chicorée, Avocado und Garnelen in Serviergläser umfüllen. Cocktailsauce darübergießen. Mit gehacktem Dill servieren.

Chicorée, Avocado und Garnelen in Serviergläser umfüllen. Cocktailsauce darübergießen. Mit gehacktem Dill servieren.