Galaxy Donuts

Galaxy Donuts

13 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-12+
500 g Buttermilch-Brötchenteig
1 l Pflanzenöl zum Frittieren
200 g Puderzucker
6 EL Schlagsahne
½ TL Vanilleextrakt
¼ TL Salt
Lebensmittelfarbe
essbarer Glitzer zum Dekorieren

Utensilien

  • tiefe Pfanne
  • Kuchengitter
  • Küchenpapier
  • große Schüssel
  • Ausstechform

Nährwerte pro Portion

kcal.
265
Eiweiß
2g
Fett
16g
Kohlenhydr.
29g

Schritt 1/2

Den Teig ausrollen, die einzelnen Teigportionen leicht flachdrücken und jeweils in die Mitte ein Loch einstechen. Das Pflanzenöl in einer tiefen Pfanne auf ca. 180°C erhitzen. Die Donuts darin von beiden Seiten ca. 2 - 3 Min. goldbraun frittieren. Auf einem mit Küchenpapier ausgelegten Teller abtropfen.
  • 500 Buttermilch-Brötchenteig
  • 1 Pflanzenöl zum Frittieren
  • tiefe Pfanne
  • Küchenpapier
  • Ausstechform

Den Teig ausrollen, die einzelnen Teigportionen leicht flachdrücken und jeweils in die Mitte ein Loch einstechen. Das Pflanzenöl in einer tiefen Pfanne auf ca. 180°C erhitzen. Die Donuts darin von beiden Seiten ca. 2 - 3 Min. goldbraun frittieren. Auf einem mit Küchenpapier ausgelegten Teller abtropfen.

Schritt 2/2

Puderzucker, Schlagsahne, Vanilleextrakt und Salz in einer großen Schüssel vermengen. Lebensmittelfarbe nach Wunsch dazugeben und ein Wirbelmuster durchziehen. Die obere Seite des Donuts in die Glasur tunken und den Donut zur Seite herausziehen. Anschließend auf einem Kuchengitter legen und auf Wunsch essbaren Glitzer darüberstreuen. Guten Appetit!
  • 200 Puderzucker
  • 6 EL Schlagsahne
  • ½ TL Vanilleextrakt
  • ¼ TL Salz
  • Lebensmittelfarbe
  • essbarer Glitzer zum Dekorieren
  • Kuchengitter
  • große Schüssel

Puderzucker, Schlagsahne, Vanilleextrakt und Salz in einer großen Schüssel vermengen. Lebensmittelfarbe nach Wunsch dazugeben und ein Wirbelmuster durchziehen. Die obere Seite des Donuts in die Glasur tunken und den Donut zur Seite herausziehen. Anschließend auf einem Kuchengitter legen und auf Wunsch essbaren Glitzer darüberstreuen. Guten Appetit!