Frühlingsrollen

Frühlingsrollen

9 Bewertungen

Min, Heilpraktikerin


„Frühlingsrollen kann man so einfach zu Hause selbstmachen. Seit ich weiß, wie es geht, habe ich keine vorgefertigten Rollen mehr gekauft.“

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
8
Frühlingsrollenblätter
8 g
Ingwer
1 Zehe
Knoblauch
50 g
Möhren
3
Frühlingszwiebeln
200 g
Weißkohl
50 g
Schweinehack
1 TL
Fünf-Gewürze-Pulver
1
Ei
50 g
Mehl
30 ml
Wasser
Öl zum Braten
dunkle Sojasauce zum Abschmecken
Salz
Pfeffer
  • 8  Frühlingsrollenblätter
  • 8 g Ingwer
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 50 g Möhren
  • 3  Frühlingszwiebeln
  • 200 g Weißkohl
  • 50 g Schweinehack
  • 1 TL Fünf-Gewürze-Pulver
  • 1  Ei
  • 50 g Mehl
  • 30 ml Wasser
  • Öl zum Braten
  • dunkle Sojasauce zum Abschmecken
  • Salz
  • Pfeffer

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Kochlöffel
  • Schöpfkelle
  • Wok
  • tiefe Pfanne
  • kleine Schüssel
  • Küchenpapier
  • Messer

Hierzu passt

Aloe Vera Getränk
Zu diesen knusprigen Frühlingsrollen, passt ein leichtes, leckeres, nicht-alkoholisches Getränk. Aloe Vera ist sehr erfrischend!

Nährwerte pro Portion

kcal.
776
Eiweiß
16g
Fett
46g
Kohlenhydr.
73g

Schritt 1/4

Ingwer und Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Möhren schälen und zusammen mit Frühlingszwiebeln und Weißkohl Julienne schneiden.
  • 8 Ingwer
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 50 Möhren
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 200 Weißkohl
  • Schneidebrett
  • Messer

Ingwer und Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Möhren schälen und zusammen mit Frühlingszwiebeln und Weißkohl Julienne schneiden.

Schritt 2/4

Öl in den Wok geben und Schweinehack ca. 2 - 3 Min. anbraten, bis es gebräunt ist. Möhren und Weißkohl dazugeben und auf kleiner Flamme ca. 6 - 7 Min. braten, bis das Gemüse weich ist. Geschnittenen Ingwer, Knoblauch und Frühlingszwiebeln hinzugeben. Mit Fünf-Gewürze-Pulver, Salz, Pfeffer und dunkler Sojasauce nach Geschmack würzen.
  • 50 Schweinehack
  • 1 TL Fünf-Gewürze-Pulver
  • Öl zum Braten
  • Salz
  • Pfeffer
  • dunkle Sojasauce zum Abschmecken
  • Kochlöffel
  • Wok

Öl in den Wok geben und Schweinehack ca. 2 - 3 Min. anbraten, bis es gebräunt ist. Möhren und Weißkohl dazugeben und auf kleiner Flamme ca. 6 - 7 Min. braten, bis das Gemüse weich ist. Geschnittenen Ingwer, Knoblauch und Frühlingszwiebeln hinzugeben. Mit Fünf-Gewürze-Pulver, Salz, Pfeffer und dunkler Sojasauce nach Geschmack würzen.

Schritt 3/4

Ei, Mehl und Wasser in einer kleinen Schüssel verrühren. Schweinefleisch-Füllung auf die Frühlingsrollenblätter legen, einrollen und die Ränder mit Ei-Mischung gut verschließen. Die komplette Rolle mit der Mischung bestreichen.
  • 1 Ei
  • 50 Mehl
  • 30 ml Wasser
  • 8 Frühlingsrollenblätter
  • kleine Schüssel

Ei, Mehl und Wasser in einer kleinen Schüssel verrühren. Schweinefleisch-Füllung auf die Frühlingsrollenblätter legen, einrollen und die Ränder mit Ei-Mischung gut verschließen. Die komplette Rolle mit der Mischung bestreichen.

Schritt 4/4

Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen und für 3 - 4 Min. braten, bis sie goldbraun sind. Auf einem Küchenpapier abfetten. Guten Appetit!
  • Öl zum Braten
  • Schöpfkelle
  • tiefe Pfanne
  • Küchenpapier

Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen und für 3 - 4 Min. braten, bis sie goldbraun sind. Auf einem Küchenpapier abfetten. Guten Appetit!