Florentiner

Florentiner

7 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
10
Min.
Zubereitung
15
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-12+
50 g Butter
50 g Honig
50 g Zucker
½ Orange (Abrieb)
½ Zitrone (Abrieb)
¼ TL Salz
30 g Erdnüsse (ungesalzen, gehackt)
60 g Mandeln (gehobelt)
Schokoladenglasur (falls vorhanden)
grobes Meersalz (falls vorhanden)

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Kochlöffel
  • Backofen
  • Zitrusreibe
  • Backblech
  • kleiner Topf
  • Backpapier
  • Messer
  • Palette

Hierzu passt

Caffè mocha
Ein schön weihnachtliches Getränk ist ein Kaffee mit einer Prise Kakao, Zucker und Milch.

Nährwerte pro Portion

kcal.
139
Eiweiß
1g
Fett
3g
Kohlenhydr.
26g

Schritt 1/4

Backofen auf 190°C vorheizen. Butter in einem kleinen Topf bei geringer Hitze schmelzen lassen. Honig und Zucker hinzufügen und verrühren. Orangen- und Zitronenabrieb sowie Salz hinzugeben. Beiseitestellen.
  • 50 Butter
  • 50 Honig
  • 50 Zucker
  • ½ Orange
  • ½ Zitrone
  • ¼ TL Salz
  • Kochlöffel
  • Backofen
  • Zitrusreibe
  • kleiner Topf

Backofen auf 190°C vorheizen. Butter in einem kleinen Topf bei geringer Hitze schmelzen lassen. Honig und Zucker hinzufügen und verrühren. Orangen- und Zitronenabrieb sowie Salz hinzugeben. Beiseitestellen.

Schritt 2/4

Gehackte Erdnüsse und gehobelte Mandeln hinzugeben.
  • 30 Erdnüsse
  • 60 Mandeln

Gehackte Erdnüsse und gehobelte Mandeln hinzugeben.

Schritt 3/4

Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 190°C ca. 10 - 15 Min. backen.
  • Backofen
  • Backblech
  • Backpapier
  • Palette

Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 190°C ca. 10 - 15 Min. backen.

Schritt 4/4

Während die Florentiner noch warm sind in gleichmäßige Dreiecke schneiden. Nach Belieben Ecken in geschmolzene Schokoladenglasur tauchen und mit etwas Meersalz bestreuen.
  • Schokoladenglasur
  • grobes Meersalz
  • Schneidebrett
  • Messer

Während die Florentiner noch warm sind in gleichmäßige Dreiecke schneiden. Nach Belieben Ecken in geschmolzene Schokoladenglasur tauchen und mit etwas Meersalz bestreuen.