Fenchel-Rucola-Apfelsalat

Fenchel-Rucola-Apfelsalat

41 Bewertungen

Claudia, Teamassistentin


„Dieser erfrischende Salat ist perfekt für Sommertage - süß und dazu knackig!“

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
1
große Fenchelknolle
2
Stangensellerie
1 Bund
Estragon
1
Schalotte
1
Apfel
75 g
Pinienkerne
80 ml
Olivenöl
2 TL
Honig
Zitronen (Saft)
125 g
Rucola
Pecorino (zum Garnieren)
Salz
Pfeffer
  • 1  große Fenchelknolle
  • 2  Stangensellerie
  • 1 Bund Estragon
  • 1  Schalotte
  • 1  Apfel
  • 75 g Pinienkerne
  • 80 ml Olivenöl
  • 2 TL Honig
  • 1½  Zitronen (Saft)
  • 125 g Rucola
  • Pecorino (zum Garnieren)
  • Salz
  • Pfeffer

Utensilien

  • kleine Pfanne
  • Schneidebrett
  • Sparschäler
  • Servierteller
  • Mixer oder Rührschüssel und Schneebesen
  • große Schüssel
  • Messer
  • Gemüsehobel

Hierzu passt

Albariño, Spanien
Säuerlich, zitronig und erfrischend. Alabriño ist die perfekte Ergänzung zu diesem frischen Salat.

Nährwerte pro Portion

kcal.
400
Eiweiß
8g
Fett
36g
Kohlenhydr.
17g

Schritt 1/4

Stangensellerie in ½-cm große Stücke schneiden. Estragonblätter grob hacken, Schalotte fein würfeln. Die Fenchelknolle zuschneiden und mit dem Gemüsehobel in feine Scheiben schneiden. Apfel entkernen und auf dem Gemüsehobel in Scheiben schneiden, anschließend stifteln.
  • 2 Stangensellerie
  • 1 Bund Estragon
  • 1 Schalotte
  • 1 große Fenchelknolle
  • 1 Apfel
  • Schneidebrett
  • Messer
  • Gemüsehobel

Stangensellerie in ½-cm große Stücke schneiden. Estragonblätter grob hacken, Schalotte fein würfeln. Die Fenchelknolle zuschneiden und mit dem Gemüsehobel in feine Scheiben schneiden. Apfel entkernen und auf dem Gemüsehobel in Scheiben schneiden, anschließend stifteln.

Schritt 2/4

Pinienkerne bei mittlerer Hitze goldbraun und duftend anrösten, dann auskühlen lassen.
  • 75 Pinienkerne
  • kleine Pfanne

Pinienkerne bei mittlerer Hitze goldbraun und duftend anrösten, dann auskühlen lassen.

Schritt 3/4

Olivenöl, Honig, Zitronensaft, Schalotte, Salz und Pfeffer im Standmixer oder in einer Rührschüssel mit Schneebesen zu einer Emulsion verrühren. Fenchel, Stangensellerie, Apfel und Rucola in eine große Schüssel geben, mit dem Dressing übergießen und gut vermengen, nach Belieben nachwürzen.
  • 80 ml Olivenöl
  • 2 TL Honig
  •  Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Mixer oder Rührschüssel und Schneebesen
  • große Schüssel

Olivenöl, Honig, Zitronensaft, Schalotte, Salz und Pfeffer im Standmixer oder in einer Rührschüssel mit Schneebesen zu einer Emulsion verrühren. Fenchel, Stangensellerie, Apfel und Rucola in eine große Schüssel geben, mit dem Dressing übergießen und gut vermengen, nach Belieben nachwürzen.

Schritt 4/4

Den Salat auf dem Servierteller anrichten und mit dünnen Pecorinoscheiben, Pinienkernen und gehacktem Estragon garnieren. Guten Appetit!
  • Pecorino
  • Sparschäler
  • Servierteller

Den Salat auf dem Servierteller anrichten und mit dünnen Pecorinoscheiben, Pinienkernen und gehacktem Estragon garnieren. Guten Appetit!