Erdnussbutter-Schokoladen-Riegel

Erdnussbutter-Schokoladen-Riegel

7 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
80
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-12+
250 g Erdnussbutter (cremig)
100 g Zartbitterschokolade
100 g Haferflocken
80 g Ahornsirup
50 g Kokosöl
grobes Meersalz zum Servieren

Utensilien

  • Schneidebrett
  • 2 Schüsseln
  • Auflaufform (15x20 cm)
  • Gummispatel
  • hitzebeständige Schüssel
  • Gefrierschrank
  • Backpapier
  • Schüssel
  • Messer

Nährwerte pro Portion

kcal.
248
Eiweiß
8g
Fett
17g
Kohlenhydr.
16g

Schritt 1/4

Erdnussbutter, Ahornsirup und Haferflocken in einer Schüssel mit einem Gummispatel vermengen. Kokosöl in einem kleinen Topf schmelzen, die Erdnussbutter-Mischung dazugeben und ca. 1 Min. köcheln.
  • 250 Erdnussbutter
  • 80 Ahornsirup
  • 100 Haferflocken
  • 50 Kokosöl
  • Gummispatel
  • Topf
  • Schüssel

Erdnussbutter, Ahornsirup und Haferflocken in einer Schüssel mit einem Gummispatel vermengen. Kokosöl in einem kleinen Topf schmelzen, die Erdnussbutter-Mischung dazugeben und ca. 1 Min. köcheln.

Schritt 2/4

Auflaufform mit Backpapier auslegen und die Erdnussbutter-Hafer-Mischung gleichmäßig darin verteilen und glatt streichen. Ca. 20 Min. in den Gefrierschrank stellen.
  • Auflaufform
  • Gefrierschrank
  • Backpapier

Auflaufform mit Backpapier auslegen und die Erdnussbutter-Hafer-Mischung gleichmäßig darin verteilen und glatt streichen. Ca. 20 Min. in den Gefrierschrank stellen.

Schritt 3/4

Währenddessen Zartbitterschokolade grob hacken und in einer hitzebeständigen Schüssel über einem Topf mit köchelndem Wasser schmelzen. Die geschmolzene Schokolade über den Erdnussbutter-Hafer-Mix gießen und gleichmäßig darauf verteilen. Ca. 60 Min. einfrieren.
  • 100 Zartbitterschokolade
  • Schneidebrett
  • hitzebeständige Schüssel
  • Topf
  • Messer

Währenddessen Zartbitterschokolade grob hacken und in einer hitzebeständigen Schüssel über einem Topf mit köchelndem Wasser schmelzen. Die geschmolzene Schokolade über den Erdnussbutter-Hafer-Mix gießen und gleichmäßig darauf verteilen. Ca. 60 Min. einfrieren.

Schritt 4/4

Die Auflaufform aus dem Gefrierschrank nehmen und die Masse in gleich große Riegel schneiden. Mit Meersalz bestreuen und in einem luftdichten Gefäß im Kühlschrank lagern. Guten Appetit!
  • grobes Meersalz zum Servieren

Die Auflaufform aus dem Gefrierschrank nehmen und die Masse in gleich große Riegel schneiden. Mit Meersalz bestreuen und in einem luftdichten Gefäß im Kühlschrank lagern. Guten Appetit!