Erdbeer-Balsamico-Kuchen

Erdbeer-Balsamico-Kuchen

10 Bewertungen

Ulrich, Apotheker


„Durch das Olivenöl und den Joghurt ist dieser Kuchen besonders saftig. Die gebackenen, in Balsamico getränkten Erdbeeren bringen einen tollen Geschmack in diesen Kuchen.“

Aufwand

Mittel 👍
90
Min.
Zubereitung
45
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-12+
750 g
Erdbeeren (aufgeteilt)
4 EL
Honig
250 ml
Olivenöl (aufgeteilt)
½ TL
Salz (aufgeteilt)
3 EL
Balsamicoessig (aufgeteilt)
200 g
Zucker
1 TL
Vanilleextrakt
3
Eier
220 g
Mehl
1½ TL
Backpulver
180 g
griechischer Joghurt
Olivenöl zum Einfetten
  • 750 g Erdbeeren (aufgeteilt)
  • 4 EL Honig
  • 250 ml Olivenöl (aufgeteilt)
  • ½ TL Salz (aufgeteilt)
  • 3 EL Balsamicoessig (aufgeteilt)
  • 200 g Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 3  Eier
  • 220 g Mehl
  • 1½ TL Backpulver
  • 180 g griechischer Joghurt
  • Olivenöl zum Einfetten

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Backofen
  • Backblech
  • Gummispatel
  • Rührschüsseln
  • Backpapier
  • Springform (Ø 20 cm)
  • Messer
  • Schneebesen

Hierzu passt

Champagner
Ein spritziger Champagner ist ein erfrischender, passender Kontrast zur Süße und Feuchtigkeit des Kuchens.

Nährwerte pro Portion

kcal.
374
Eiweiß
5g
Fett
22g
Kohlenhydr.
38g

Schritt 1/7

Backofen auf 190°C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Strunk der Erdbeeren entfernen. Einen Teil der Erdbeeren halbieren und in eine große Schüssel geben. Restliche Erdbeeren zum Servieren in Scheiben schneiden und beiseitestellen.
  • 500 Erdbeeren zum Halbieren
  • 250 Erdbeeren zum Servieren
  • Schneidebrett
  • Rührschüssel
  • Backofen
  • Backblech
  • Backpapier
  • Messer

Backofen auf 190°C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Strunk der Erdbeeren entfernen. Einen Teil der Erdbeeren halbieren und in eine große Schüssel geben. Restliche Erdbeeren zum Servieren in Scheiben schneiden und beiseitestellen.

Schritt 2/7

Honig, Olivenöl und einen Teil des Salzes miteinander verrühren. Die Mischung zu den halbierten Erdbeeren geben und gut vermengen.
  • 4 EL Honig
  • 3 EL Olivenöl
  • ¼ TL Salz
  • kleine Schüssel

Honig, Olivenöl und einen Teil des Salzes miteinander verrühren. Die Mischung zu den halbierten Erdbeeren geben und gut vermengen.

Schritt 3/7

Erdbeeren nebeneinander auf Backblech verteilen und ca. 30 - 40 Min. bei 190°C backen, oder bis die Flüssigkeit eindickt. Danach Erdbeeren zurück in die Schüssel geben, einen Teil des Balsamicoessigs dazugeben und Erdbeeren darin schwenken, bis sie vollständig ummantelt sind. Beiseitestellen.
  • 1 EL Balsamicoessig

Erdbeeren nebeneinander auf Backblech verteilen und ca. 30 - 40 Min. bei 190°C backen, oder bis die Flüssigkeit eindickt. Danach Erdbeeren zurück in die Schüssel geben, einen Teil des Balsamicoessigs dazugeben und Erdbeeren darin schwenken, bis sie vollständig ummantelt sind. Beiseitestellen.

Schritt 4/7

Zucker, Olivenöl, Vanille und restlichen Balsamicoessig vermengen. Eier unterschlagen.
  • 200 Zucker
  • 180 ml Olivenöl
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 3 Eier
  • Rührschüssel

Zucker, Olivenöl, Vanille und restlichen Balsamicoessig vermengen. Eier unterschlagen.

Schritt 5/7

In einer separaten Schüssel Mehl, Backpulver und das restliche Salz miteinander vermengen. Eine Hälfte der Mehlmischung zur Ei-Zucker-Mischung geben. Joghurt unterrühren und anschließend die restliche Mehlmischung hinzugeben und vermengen.
  • 220 Mehl
  •  TL Backpulver
  • ¼ TL Salz
  • 180 griechischer Joghurt
  • Rührschüssel
  • Schneebesen

In einer separaten Schüssel Mehl, Backpulver und das restliche Salz miteinander vermengen. Eine Hälfte der Mehlmischung zur Ei-Zucker-Mischung geben. Joghurt unterrühren und anschließend die restliche Mehlmischung hinzugeben und vermengen.

Schritt 6/7

Hitze des Backofens auf 175°C reduzieren. Springform mit Öl einfetten und eine Hälfte des Teigs in die Kuchenform geben. Balsamico-Erdbeeren mit der kompletten Flüssigkeit darauf verteilen, dabei etwa daumendick Abstand zum Rand lassen.
  • Olivenöl zum Einfetten
  • Backofen
  • Springform (Ø 20 cm)

Hitze des Backofens auf 175°C reduzieren. Springform mit Öl einfetten und eine Hälfte des Teigs in die Kuchenform geben. Balsamico-Erdbeeren mit der kompletten Flüssigkeit darauf verteilen, dabei etwa daumendick Abstand zum Rand lassen.

Schritt 7/7

Den restlichen Teigs auf den Erdbeeren verteilen. Zum Schluss kreisförmig mit zurückgelegten Erdbeerscheiben belegen. Ca. 45 - 60 Min. bei 175°C backen, bis ein Zahnstocher beim Anstechen ohne Teigreste sauber entnommen werden kann. Guten Appetit!

Den restlichen Teigs auf den Erdbeeren verteilen. Zum Schluss kreisförmig mit zurückgelegten Erdbeerscheiben belegen. Ca. 45 - 60 Min. bei 175°C backen, bis ein Zahnstocher beim Anstechen ohne Teigreste sauber entnommen werden kann. Guten Appetit!