Einfacher mediterraner Nudelsalat

Einfacher mediterraner Nudelsalat

54 Bewertungen

Fabian, Kitchen Stories


„Schmeckt nach Sommer, Sonne und italienischer Lebensfreude.“

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
250 g
kurze Pasta (z.B. Penne)
125 g
Cocktailtomaten
100 g
getrocknete Tomaten in Öl
150 g
gegrillte Paprika (rot)
100 g
Rucola
1
Zwiebel (rot)
60 g
Pinienkerne
30 g
Serrano-Schinken
20 g
Parmesan
4 EL
Öl der getrockneten Tomaten
2 EL
Balsamicoessig (weiß)
Salz
Pfeffer
  • 250 g kurze Pasta (z.B. Penne)
  • 125 g Cocktailtomaten
  • 100 g getrocknete Tomaten in Öl
  • 150 g gegrillte Paprika (rot)
  • 100 g Rucola
  • 1  Zwiebel (rot)
  • 60 g Pinienkerne
  • 30 g Serrano-Schinken
  • 20 g Parmesan
  • 4 EL Öl der getrockneten Tomaten
  • 2 EL Balsamicoessig (weiß)
  • Salz
  • Pfeffer

Utensilien

  • kleine Pfanne
  • Schneidebrett
  • Abtropfsieb
  • Kochlöffel
  • Sparschäler
  • große Schüssel
  • großer Topf
  • Messer

Hierzu passt

Blanc de Noir, trocken, 2013
„Blanc de Noir“ bezeichnet einen Weißwein, der aus Rotweintrauben erzeugt wird. Durch die niedrigere Säure der roten Trauben ist der Wein sehr bekömmlich und dank würziger Fruchtaromen dennoch sehr charismatisch.

Nährwerte pro Portion

kcal.
859
Eiweiß
31g
Fett
33g
Kohlenhydr.
107g

Schritt 1/5

Nudeln in reichlich siedendem Salzwasser nach Packungsanweisung ca. 8 – 10 Min. al dente kochen. Anschließend abgießen und abkühlen lassen.
  • 250 kurze Pasta
  • Salz
  • Abtropfsieb
  • großer Topf

Nudeln in reichlich siedendem Salzwasser nach Packungsanweisung ca. 8 – 10 Min. al dente kochen. Anschließend abgießen und abkühlen lassen.

Schritt 2/5

Rote Zwiebel halbieren und in feine Ringe schneiden. Getrocknete Tomaten abtropfen lassen und dabei das Öl auffangen. Anschließend in Streifen schneiden. Cocktailtomaten halbieren und gegrillte Paprika in mundgerechte Stücke schneiden.
  • 1 Zwiebel
  • 100 getrocknete Tomaten in Öl
  • 125 Cocktailtomaten
  • 150 gegrillte Paprika
  • Schneidebrett
  • Messer

Rote Zwiebel halbieren und in feine Ringe schneiden. Getrocknete Tomaten abtropfen lassen und dabei das Öl auffangen. Anschließend in Streifen schneiden. Cocktailtomaten halbieren und gegrillte Paprika in mundgerechte Stücke schneiden.

Schritt 3/5

Pinienkerne in einer kleinen Pfanne goldbraun anrösten.
  • 60 Pinienkerne
  • kleine Pfanne
  • Kochlöffel

Pinienkerne in einer kleinen Pfanne goldbraun anrösten.

Schritt 4/5

Gekochte Pasta mit Zwiebelringen, Cocktailtomaten, Paprika, getrockneten Tomaten, gerösteten Pinienkernen und Rucola vermengen. Das Öl der getrockneten Tomaten und den Balsamicoessig hinzufügen. Alles kräftig salzen und pfeffern.
  • 100 Rucola
  • 4 EL Öl der getrockneten Tomaten
  • 2 EL Balsamicoessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kochlöffel
  • große Schüssel

Gekochte Pasta mit Zwiebelringen, Cocktailtomaten, Paprika, getrockneten Tomaten, gerösteten Pinienkernen und Rucola vermengen. Das Öl der getrockneten Tomaten und den Balsamicoessig hinzufügen. Alles kräftig salzen und pfeffern.

Schritt 5/5

Serrano grob zupfen und zum Salat geben. Parmesanhobel obenauf geben und lauwarm servieren.
  • 30 Serrano-Schinken
  • 20 Parmesan
  • Sparschäler

Serrano grob zupfen und zum Salat geben. Parmesanhobel obenauf geben und lauwarm servieren.