Einfache Zitronen-Mohn-Muffins

Einfache Zitronen-Mohn-Muffins

49 Bewertungen

Jona, Jungkoch


„Der absolute Hit auf meiner letzten Gartenparty!“

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
20
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-12+
2
Zitronen
300 g
Butter (weich)
250 g
Zucker
1 Packung
Vanillezucker
5
Eier
300 g
Mehl
3 TL
Backpulver
½ TL
Salz
30 g
Mohn
  • 2  Zitronen
  • 300 g Butter (weich)
  • 250 g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 5  Eier
  • 300 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • ½ TL Salz
  • 30 g Mohn

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Muffinbackform
  • Backofen
  • Sieb
  • Zitrusreibe
  • Handrührgerät mit Rührbesen
  • Eisportionierer (falls vorhanden)
  • Muffinpapierförmchen (falls vorhanden)
  • 2 große Schüsseln
  • Zitruspresse (falls vorhanden)
  • Messer

Hierzu passt

Riesling Eiswein, lieblich, 2012
Riesling Eisweine überzeugen mit goldgebenen Reflektionen und einem Bouquet aus Stachelbeere, Zitrone, Limone und Passionsfrucht. Der Wein entfaltet sein Aroma am besten bei 6°C.

Nährwerte pro Portion

kcal.
49
Eiweiß
3g
Fett
3g
Kohlenhydr.
3g

Schritt 1/6

Backofen auf 180°C vorheizen. Die Hälfte der Zitronen abreiben und den Saft aller Zitronen auspressen.
  • 2 Zitronen
  • Schneidebrett
  • Backofen
  • Zitrusreibe
  • Zitruspresse
  • Messer

Backofen auf 180°C vorheizen. Die Hälfte der Zitronen abreiben und den Saft aller Zitronen auspressen.

Schritt 2/6

Butter, Zucker und Vanillezucker mit einem Rührgerät hell und schaumig schlagen.
  • 300 Butter
  • 250 Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • Handrührgerät mit Rührbesen
  • große Schüssel

Butter, Zucker und Vanillezucker mit einem Rührgerät hell und schaumig schlagen.

Schritt 3/6

Die Eier einzeln nacheinander zugeben und gut verrühren.
  • 5 Eier
  • Handrührgerät mit Rührbesen

Die Eier einzeln nacheinander zugeben und gut verrühren.

Schritt 4/6

Mehl, Backpulver und Salz in eine separate Schüssel sieben, vermischen und anschließend in die Buttermasse einarbeiten.
  • 300 Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • ½ TL Salz
  • Sieb
  • Handrührgerät mit Rührbesen
  • große Schüssel

Mehl, Backpulver und Salz in eine separate Schüssel sieben, vermischen und anschließend in die Buttermasse einarbeiten.

Schritt 5/6

Zitronenschale, Zitronensaft sowie Mohn zum Teig hinzugeben und gleichmäßig unterrühren.
  • 30 Mohn
  • Handrührgerät mit Rührbesen

Zitronenschale, Zitronensaft sowie Mohn zum Teig hinzugeben und gleichmäßig unterrühren.

Schritt 6/6

Den Teig in eine gefettete oder mit Muffinförmchen ausgelegte Muffinbackform geben und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 20 – 25 Min. goldgelb backen.
  • Muffinbackform
  • Backofen
  • Muffinförmchen

Den Teig in eine gefettete oder mit Muffinförmchen ausgelegte Muffinbackform geben und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 20 – 25 Min. goldgelb backen.