Double Chocolate Brownie

Double Chocolate Brownie

23 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
22
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-30+
350 g
Mini Zartbitter-Schokoladendrops (aufgeteilt)
110 g
Butter
3
Eier
160 g
Mehl
210 g
Zucker
1 TL
Vanilleextrakt
¼ TL
Backnatron
65 g
gehackte Nüsse
Butter zum Einfetten
  • 350 g Mini Zartbitter-Schokoladendrops (aufgeteilt)
  • 110 g Butter
  • 3  Eier
  • 160 g Mehl
  • 210 g Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • ¼ TL Backnatron
  • 65 g gehackte Nüsse
  • Butter zum Einfetten

Utensilien

  • Backofen
  • Gummispatel
  • Backform (33 x 22 cm)
  • Topf
  • Kuchengitter (falls vorhanden)

Nährwerte pro Portion

kcal.
170
Eiweiß
3g
Fett
9g
Kohlenhydr.
21g

Schritt 1/4

Backofen auf 180°C vorheizen. Backform einfetten. Einen Teil der Mini Zartbitter-Schokoladendrops und Butter in einem großen Topf über kleiner Flamme schmelzen. Regelmäßig umrühren, bis eine homogene Flüssigkeit entsteht und anschließend vom Herd nehmen.
  • 175 Mini Zartbitter-Schokoladendrops
  • 110 Butter
  • Butter zum Einfetten
  • Backofen
  • Gummispatel
  • Backform (33 x 22 cm)
  • Topf

Backofen auf 180°C vorheizen. Backform einfetten. Einen Teil der Mini Zartbitter-Schokoladendrops und Butter in einem großen Topf über kleiner Flamme schmelzen. Regelmäßig umrühren, bis eine homogene Flüssigkeit entsteht und anschließend vom Herd nehmen.

Schritt 2/4

Eier einrühren. Mehl, Zucker, Vanilleextrakt und Backnatron unterrühren. Rühren bis ein glatter Teig entsteht. Die restlichen Mini Zartbitter-Schokoladendrops und die gehackten Nüsse unterrühren.
  • 3 Eier
  • 160 Mehl
  • 210 Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • ¼ TL Backnatron
  • 175 Mini Zartbitter-Schokoladendrops
  • 65 gehackte Nüsse
  • Gummispatel

Eier einrühren. Mehl, Zucker, Vanilleextrakt und Backnatron unterrühren. Rühren bis ein glatter Teig entsteht. Die restlichen Mini Zartbitter-Schokoladendrops und die gehackten Nüsse unterrühren.

Schritt 3/4

Teig in die eingefettete Backform geben.
  • Backform

Teig in die eingefettete Backform geben.

Schritt 4/4

Brownies bei 180° C ca. 18 - 22 Min. backen, oder bis ein Zahnstocher beim Anstechen ohne Teigreste sauber entnommen werden kann. Brownies in der Backform auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  • Backofen
  • Kuchengitter

Brownies bei 180° C ca. 18 - 22 Min. backen, oder bis ein Zahnstocher beim Anstechen ohne Teigreste sauber entnommen werden kann. Brownies in der Backform auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.