Devil's Food Cake

Devil's Food Cake

73 Bewertungen

Geraldine, Berater


„Ich liebe diesen fluffig weichen Schokoladenkuchen. Jedes Stück ist purer Genuss.“

Aufwand

Mittel 👍
30
Min.
Zubereitung
25
Min.
Backzeit
10
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-12+
280 g
Butter (weich)
4 cl
Espresso
2 EL
Honig
200 ml
Milch
110 g
Kakaopulver
200 g
Mehl
300 g
Zucker
1 TL
Backpulver
1
Vanilleschote (Mark)
2
Eier
300 g
Zartbitterschokolade
200 ml
Sahne
  • 280 g Butter (weich)
  • 4 cl Espresso
  • 2 EL Honig
  • 200 ml Milch
  • 110 g Kakaopulver
  • 200 g Mehl
  • 300 g Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1  Vanilleschote (Mark)
  • 2  Eier
  • 300 g Zartbitterschokolade
  • 200 ml Sahne

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Gummispatel (falls vorhanden)
  • Backofen
  • 2 große Schüsseln
  • Streichmesser (falls vorhanden)
  • Küchenmaschine oder Handrührgerät mit Rührbesen
  • Messer
  • 2 Töpfe
  • Schneebesen
  • Servierplatte (falls vorhanden)
  • 2 Springformen (Ø 24 cm)

Hierzu passt

Dornfelder, lieblich, 2012
Dieser vollmundige, weiche Rotwein harmoniert hervorragend mit den süßen Aromen von Honig und Espresso. Das fruchtige Bouquet entfaltet sich am besten bei 14 - 18°C.

Nährwerte pro Portion

kcal.
621
Eiweiß
8g
Fett
37g
Kohlenhydr.
66g

Schritt 1/7

Backofen auf 180°C vorheizen. Einen Teil der Butter, Espresso, Honig und Milch in einen Topf geben. Bei schwacher Hitze erwärmen, bis die Butter geschmolzen ist.
  • 130 Butter
  • 4 cl Espresso
  • 2 EL Honig
  • 200 ml Milch
  • Backofen
  • Topf

Backofen auf 180°C vorheizen. Einen Teil der Butter, Espresso, Honig und Milch in einen Topf geben. Bei schwacher Hitze erwärmen, bis die Butter geschmolzen ist.

Schritt 2/7

In einer großen Schüssel Kakaopulver, Mehl, Zucker, Backpulver und Mark der Vanilleschote verrühren.
  • 110 Kakaopulver
  • 200 Mehl
  • 300 Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Vanilleschote
  • Schneidebrett
  • große Schüssel
  • Messer
  • Schneebesen

In einer großen Schüssel Kakaopulver, Mehl, Zucker, Backpulver und Mark der Vanilleschote verrühren.

Schritt 3/7

Eier schaumig schlagen. Anschließend die flüssige Butter hinzufügen. Nach und nach langsam die Mehlmischung dazugeben und zu einem geschmeidigem Teig verrühren.
  • 2 Eier
  • Küchenmaschine oder Handrührgerät mit Rührbesen

Eier schaumig schlagen. Anschließend die flüssige Butter hinzufügen. Nach und nach langsam die Mehlmischung dazugeben und zu einem geschmeidigem Teig verrühren.

Schritt 4/7

Teig auf 2 Backformen aufteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C für ca. 25 Min. backen.
  • 2 Springformen
  • Backofen

Teig auf 2 Backformen aufteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C für ca. 25 Min. backen.

Schritt 5/7

In der Zwischenzeit die Zartbitterschokolade grob hacken. Sahne in einem Topf erhitzen. Zusammen mit der Schokolade und der restlichen Butter in eine große Schüssel füllen. Gut verrühren und ca. 8 – 10 Min. abkühlen lassen.
  • 300 Zartbitterschokolade
  • 200 ml Sahne
  • 150 Butter
  • Schneidebrett
  • Gummispatel
  • große Schlüssel
  • Topf
  • Messer

In der Zwischenzeit die Zartbitterschokolade grob hacken. Sahne in einem Topf erhitzen. Zusammen mit der Schokolade und der restlichen Butter in eine große Schüssel füllen. Gut verrühren und ca. 8 – 10 Min. abkühlen lassen.

Schritt 6/7

Ersten Tortenboden vorsichtig aus der Form lösen und Schokoladencreme großzügig darauf verteilen.
  • Streichmesser
  • Servierplatte

Ersten Tortenboden vorsichtig aus der Form lösen und Schokoladencreme großzügig darauf verteilen.

Schritt 7/7

Zweiten Tortenboden darauf platzieren und mit der übrigen Schokoladencreme bestreichen. Mit einer Tasse Kaffee oder Tee genießen.
  • Streichmesser
  • Servierplatte

Zweiten Tortenboden darauf platzieren und mit der übrigen Schokoladencreme bestreichen. Mit einer Tasse Kaffee oder Tee genießen.