Cowboy-Pfanne

Cowboy-Pfanne

48 Bewertungen

Basti, Kitchen Stories


„Dieses proteinreiche Gericht bietet die perfekte Balance aus Fleisch und frischem, knackigem Gemüse.“

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
300 g
Rinderhackfleisch
100 g
Champignons
1
rote Zwiebel
1 Zehe
Knoblauch
1 Bund
Petersilie
1 Bund
Koriander
100 g
grüne Bohnen
100 g
Zuckerschoten
1
Paprika
4
Eier
Salz
Pfeffer
Pflanzenöl
  • 300 g Rinderhackfleisch
  • 100 g Champignons
  • 1  rote Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Koriander
  • 100 g grüne Bohnen
  • 100 g Zuckerschoten
  • 1  Paprika
  • 4  Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Pflanzenöl

Utensilien

  • Schneidebrett
  • große Pfanne
  • Backofen
  • Schaumlöffel
  • große Schüssel
  • großer Topf
  • Messer

Hierzu passt

Kaffee
Die Cowboy-Pfanne ist ein reichhaltiges Gericht, das selbst den größten Hunger stillt. Ein waschechter Cowboy gönnt sich dazu eine große Tasse schwarzen Kaffee.

Nährwerte pro Portion

kcal.
310
Eiweiß
27g
Fett
20g
Kohlenhydr.
5g

Schritt 1/5

Paprika, Champignons und rote Zwiebel in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch fein hacken. Petersilie und Koriander grob hacken. Grüne Bohnen und Zuckerschoten halbieren.
  • 1 Paprika
  • 100 Champignons
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Koriander
  • 100 grüne Bohnen
  • 100 Zuckerschoten
  • Schneidebrett
  • Messer

Paprika, Champignons und rote Zwiebel in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch fein hacken. Petersilie und Koriander grob hacken. Grüne Bohnen und Zuckerschoten halbieren.

Schritt 2/5

Grüne Bohnen und Zuckerschoten in einem großen Topf in kochendem Salzwasser ca. 8 – 10 Min. blanchieren. Anschließend in Eiswasser ca. 20 Sek. abschrecken. Abgießen und beiseite stellen.
  • Schaumlöffel
  • große Schüssel
  • großer Topf

Grüne Bohnen und Zuckerschoten in einem großen Topf in kochendem Salzwasser ca. 8 – 10 Min. blanchieren. Anschließend in Eiswasser ca. 20 Sek. abschrecken. Abgießen und beiseite stellen.

Schritt 3/5

Hackfleisch nach Geschmack mit Pfeffer und Salz würzen und in tischtennisballgroße Bällchen formen. Pflanzenöl in einer großen Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Fleischbällchen hineingeben und ca. 4 – 6 Min braten. Sobald das Fleisch fast durchgegart ist, Knoblauch hinzugeben.
  • 300 Rinderhackfleisch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Pflanzenöl
  • große Pfanne

Hackfleisch nach Geschmack mit Pfeffer und Salz würzen und in tischtennisballgroße Bällchen formen. Pflanzenöl in einer großen Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Fleischbällchen hineingeben und ca. 4 – 6 Min braten. Sobald das Fleisch fast durchgegart ist, Knoblauch hinzugeben.

Schritt 4/5

Paprika, Champignons, rote Zwiebel, grüne Bohnen, Zuckerschoten, Petersilie und Koriander in die Pfanne geben und ca. 3 – 5 Min. kochen. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Salz
  • Pfeffer

Paprika, Champignons, rote Zwiebel, grüne Bohnen, Zuckerschoten, Petersilie und Koriander in die Pfanne geben und ca. 3 – 5 Min. kochen. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 5/5

Eier in einer separaten Pfanne bei mittlerer Hitze mit etwas Pflanzenöl ca. 2 – 4 Min. braten, bis das Eiweiß fest ist. Anschließend die gebratenen Eier in die Pfanne zu den Fleischbällchen geben. Zusammen mit unserer scharfen Chilisoße genießen.
  • 4 Eier
  • Pflanzenöl
  • große Pfanne

Eier in einer separaten Pfanne bei mittlerer Hitze mit etwas Pflanzenöl ca. 2 – 4 Min. braten, bis das Eiweiß fest ist. Anschließend die gebratenen Eier in die Pfanne zu den Fleischbällchen geben. Zusammen mit unserer scharfen Chilisoße genießen.